Nespresso #butfirstcoffee

Stellt euch vor ihr steht morgens auf und freut euch auf euren Kaffee, denn euer Leitsatz lautet 'But first coffee'... Nun stellt euch vor, dass ihr noch ganz verschlafen auf den Knopf drückt, wie jeden morgen, ihr könnt es sozusagen im Schlaf und dann passiert es - nichts!

Als vor zwei Wochen unsere alte Kaffeepadmaschine ihren Geist aufgegeben hat, habe ich genauso dagestanden und dachte nur, 'Der Tag kann nichts mehr werden!' Ohne meinen Kaffee, ohne mich...

Es musste also so schnell wie möglich Ersatz her! Auf zu Media Markt!

Eigentlich spielten wir mit dem Gedanken uns eine Senseo Kaffeepadmaschine zu holen. Vorher hatten wir eine von DolceGusto, mit der wir auch immer zufrieden waren, aber der Padpreis von 4,99€ war schon ganz schön knackig.

Wir ließen uns beraten und gerieten dabei an eine unglaublich kompetente Verkäuferin, die uns jede Maschine mit ihren Vor- und Nachteilen erklärte. Mir war es wichtig, nicht nur eine Kaffeemaschine zu haben, die ausschließlich Kaffee zubereitet, sondern unbedingt auch einen leckeren Latte Macchiato oder Cappuchino macht. Was ich nicht wollte, waren umständliche Säuberungsprozesse und vor allem keine Schläuche, durch die die Milch gezogen wird - irgendwie meine ich, das diese einfach nicht richtig sauber werden können.

Wir hatten schon fast eine der vielen Senseo Maschinen unterm Arm, als mein Blick auf die Nespresso Kaffeemaschinen fiel. Irgendwie hatte ich diese für uns nie in Erwägung gezogen, aber was diese so besonders macht und ob sie überhaupt besser sind als andere, wollte ich dann trotzdem wissen.

Also ging es weiter mit der Erklärung - während sich mein Kaffeeentzug vom Morgen immer weiter bemerkbar machte. Kaffee, ich wollte Kaffee!!!

Ich glaube die gute Dame von Media Markt merkte meinen Entzug und stellte uns die erlösende Frage, ob ich nicht einen Kaffee aus der Nespresso Maschine probieren wollte - 'Und ich dachte schon du fragst nie!', gut hab ich nicht gesagt, aber es stand mir ganz sicher in Neo-Blink-Schrift auf die Stirn geschrieben...

Soll es ein Espresso sein? Oder lieber ein Kaffee? Mild? Armomatisch? Mit Vanillenote? - Ja, bitte genau in der Reihenfolge!

Bei Nespresso werden die Kaffee und Espresso Stärken in Zahlen ausgedrückt. 3 ist dabei die mildeste Variante, 12 hingegen die stärkste. Die goldene Mitte finde ich am besten, nicht zu stark, aber bitte auch kein Wasser mit etwas Kaffeezusatz ;)

Wir waren direkt begeisert, das schmeckte schon nach ganz großem Kino und die Verkäuferin meinte, dass Nespresso der Mercedes unter den Kaffeepadmaschinen sei und man für einen solch aromatischen Kaffee, kauft man ihn sich in Bohnenform, ziemlich viel Geld zahlen müsse. Okay, der Kaffee schmeckte also schon einmal hervorragend, aber was würde noch für die Nespresso Maschine sprechen?

Bei DolceGusto ist es ja so, dass man sich wirklich nur die Originalkapseln kaufen kann, da gibt es keine günstige Aldi, Lidl und Co. Varianten. Bei Nespresso hingegen schon, da ist die Auswahl sogar recht groß, hier fängt der Preis für 10 Kapseln bereits bei 1,75€ (Lidl) an. Bei Nespresso selbst fängt der Kapselpreis bei 0,35€ an. Besondere Variationen bzw. Editionen können dann auch gerne mal bis zu 0,50€ pro Kapsel kosten.

Was ich dabei gut finde ist, das ich eben selbst entscheiden kann, was mir mein Kaffee wert ist. Wir haben zum Beispiel immer mal wieder Besuch von Freunden, die dann auch über Nacht bleiben, da können gut und gerne bis zu 10 Übernachtungsgäste zusammen kommen. In solchen Fällen hat meine DolceGusto Maschine immer Ring Ring Ring gemacht, bei den unzähligen Kaffees die durch die Maschine liefen. Für solche Gelegenheiten hätte ich dann gerne auch eine günstigere Alternative gehabt und genau die habe ich jetzt. Ich selbst muss auch nicht immer die teuerste Variante haben, aber trinke schon auch gerne mal einen richtig guten vollmundigen Kaffee und auch das ist jetzt mit der Nespresso Maschine möglich.

Und noch etwas - der Milchaufschäumer! Ich kann euch sagen, dieser Behälter, der die Milch in Windeseile und vollkommen lautlos aufschäumt, ist das Beste überhaupt. Mit diesem Milchschaum habe ich das Gefühl meinen Kaffee direkt aus einem gemütlichen Café erhalten zu haben. So lecker und so schaumig und so überhaupt, der blanke Wahnsinn! Die Verkäuferin klärte uns sogar in diesem Punkt auf, denn je mehr Eiweiß die Milch enthält, desto schaumiger und 'standfester' wird das Ganze. Eine 1,5%ige Milch enthält weniger Fett und damit mehr Eiweiß, als eine 3,5%ige Milch und eine laktosefreie Milch sogar noch mehr. Wir haben es getestet und tatsächlich, es stimmt! Das nenn ich Beratung à la bonne heure!

Die zwei Tasten, einmal für Espresso und einmal für Kaffee Lungo sind im übrigen programmierbar, so dass ich mir die Stärke noch einmal selbst einstellen kann. Für kleinere Tassen gibt es eine hochklappbare Tassenabstellfläche und auch der Wassertank ist im Gegensatz zu unserer DolceGusto wesentlich größer, so dass wir nicht so oft nachfüllen müssen.

Als wir die Maschine gekauft haben, gab es zudem die Möglichkeit den Kassenbon bei Nespresso einzuschicken, womit wir ein paar Tage später 100 feinster Nespresso Kapseln on top erhalten haben. Momentan testen wir uns noch durch die einzelnen Geschmäcker, um dann zu sehen, welche wir nachkaufen werden. Hoch im Kurs stehen bei mir derzeit Rosabaya de Columbia, Fortissimo Lungo und Vanilio.

Entschieden haben wir uns im Übrigen für die CitiZ&Milk Silver von Krups. Weitere Ausführungen gibt es ebenfalls noch von Krups, aber auch Delonghi und KitchenAid. Es war am Ende einfach auch eine Designfrage und mir gefiel diese Ausführung eben am besten - das Auge trinkt mit *lach*

Nespresso | CitiZ&Milk Silver Krups | 249€
Okay ich weiß, das ist jetzt verdammt viel Input gewesen, aber ihr habt sicherlich gemerkt, dass ich wirklich begeistert von unserer neuen Kaffeemaschine bin. Vollmundiger, aromatischer Kaffee, feinster Milchschaum, die Möglichkeit die Pads sowohl zum kleinen Preis z.B. für eine größere Feier, zu kaufen, aber auch besondere Variationen und Editionen zu erhalten, machen unsere neue Nespresso für mich zum Stern am Morgenhimmel.

Wenn ich wieder einmal vollkommen verschlafen in meinen Hausschlappen durch die Küche schlürfe, auf den Knopf drücke und wenig später über meinem leckeren Kaffee sitze, dann kann für mich der Tag beginnen!

Habt ihr auch eine Nespresso Kaffeemaschine? Welche Kaffeesorten könnt ihr empfehlen???

Kommentare:

  1. Es freut mich, dass du mir der Nepresso-Maschine eine fürb dich perfekte Kaffeemaschine gefunden hast. Allerdings muss ich sagen, dass Nespresso absolut keine günstigere Alternative zu anderen Kapselmaschinen auf dem Markt ist, im Gegenteil, aber der Kaffee schmeckt traumhaft. Denn wenn man bedanken, dass das Kilo Kaffee auf 70-80 € kommen würde dreht es einem den Magen um, mir zumindest. Da ich aber nicht so viel Kaffee trinke (3-4 Tassen täglich) ist es für mich in Ordnung mir diesen Luxus zu gönnen. Meine drei favorisierten Sorten sind genau die drei die du auch angesprochen hast, ich kaufe sie permanent nach und ich bin so froh, dass Nespresso den damals limitierten Vanille-Kaffee ins Standardsortiment aufgenommen hat.

    xoxo Bibi F.ashionable

    PS: ich hoffe die Nespresso-Hater bleiben dir erspart, denn ich werde immer wieder angemotzt wie man Nespresso nur unterstützen kann weil die Produktion der Kapseln und alles drum herum so umweltbelastend ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die Nespresso Kapseln selbst nicht nicht günstiger, aber es gibt eben günstige Alternativen und man kann somit selbst entscheiden, möchte man das Original oder lieber die günstigen Kapseln von z.B. Aldi nebenan ;)

      Damit könnte ich leben, bei dem leckeren Kaffeegenuss ;)

      Löschen
  2. ich liiiiebe meine Nespresso Maschine! Ich trinke vor allem Volluto und Arpeggio in "lang"... Roma für Espresso... ist glaub ich nicht genau so empfohlen aber ich mag's genau so :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Arpeggio muss ich auch noch probieren, den habe ich noch gar nicht getestet und als nächstes möchte ich mir zumindest eine handvoll der limitierten Kapseln kaufen - für den Sonntagskaffee ;)

      Löschen
  3. Wir hatten auch sehr lange eine Padmaschine, die uns jahrelang einen treuen Dienst erwiesen hat, aber auch nicht viel mehr als Kaffee machen konnte. Nachdem die Maschine den Geist aufgegeben hat, kam eine Kapselmaschine von Tchibo ins Haus, die auch ein paar mehr Kaffeesorten zaubern konnte. Ich war damit zufrieden, mein Freund fand das "gekapsele" immer total nervig. Also kaufte er einen Kaffeevollautomaten, der nun seit Dezember den Platz der Kapselmaschine eingelöst hat. Ich muss sagen, man schmeckt schon einen Unterschied zu dem "fertigen" Kaffee und dem frischen Kaffee. Ich denke, hier kommt es auch immer auf die Wahl der Kaffeesorte an... Ich war Anfangs total überfordert mit der Maschine, aber inzwischen weiß ich wie ich zu meinem Kaffee komme ;-D
    das tolle daran ist auch, dass die Maschine ein integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm hat und somit nichts auseinander bauen muss (ich würde mich wahrscheinlich gar nicht trauen, das Gerät auseinanderzunehmen.
    Ich bin mit der Maschine sehr zufrieden, auch wenn mir eine einfache Kapselmaschine auch gereicht hätte. Da mein Freund viel Kaffee trinkt und des öfteren auch Freunde, Familie oder Klienten von ihm da sind, macht so eine Maschine schon Sinn :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe einen guten Kaffee und Nespresso gehört absolut dazu......wir haben Nespresso auch in der Arbeit und ich trinke meistens Volluto ....

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie