MAC Look Reflects Rust

Ich habe es doch tatsächlich geschafft mal wieder einen Look zu schminken und ihn für euch zu fotografieren. Ich muss dazu sagen, dass ich durch meine Arbeit an der Schule fast täglich schminke - andere ;P - und dadurch momentan selbst kaum etwas auftrage, bis auf Foundation und meist einen einfachen Cremelidschatten (geht so schön einfach und schnell).

Nun hatte ich aber in Berlin ein paar tolle Produkte gekauft, die ich euch vor allem am Mann zeigen wollte und dafür musste ein Look her ;)

MAC Glitter Reflects Rust

An sich bin ich nicht so der Glitter Fan, obwohl ich mir Looks mit Pigmenten und Glitzer unheimlich gerne ansehe. Ich selbst hingegen verwende sie so gut wie nie. Bei Reflects Rust war es aber Liebe auf den ersten Blick, dieses geniale Rot, welches von MAC als sparkling warm red beschrieben wird, ist einfach nur ein absoluter Traum!

In meinem Look habe ich meinen Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner in Black als Base in Form eines dicken, auffälligen Lidstrichs verwendet und darüber Reflects Rust getupft. Bei solch dicken Lidstrichen und einem Schlupflid wie meinem, wirkt es bei geöffnetem Auge so, als hätte ich den Glitter auf dem gesamten beweglichen Lid.

Ich kann mir außerdem sehr gut vorstellen Reflects Rust bei einem sogenannten Halo Look als Highlight in der Lidmitte zu tragen, umrandet von warmen Brauntönen, wie bei meinem Halo Autumn Look.

MAC Cosmetics | Glitter | Reflects Rust | 24€ [4.5g]
MAC Lipstick Mehr (Matte)
Neben Refects Rust durften zusätzlich zu meinen Basics auch noch zwei Lippenstifte mit mir mitkommen - Mehr und Brave. Eigentlich hatte ich Brave schon lange in meinem Besitz, nur ist er seit Monaten nicht mehr auffindbar und ich habe mittlerweile alles Kopf gestellt. Da ich ihn immer gerne getragen habe, habe ich Brave kurzerhand noch einmal gekauft - der erste MAC Lippenstift, den ich nachgekauft habe, das will was heißen! ;)

Auf den Lippen trage ich jedoch nicht Brave, sondern Mehr, ebenfalls mit mattem Finish und mindestens genauso schön! Mehr wird als dirty blue pink beschrieben, auf meinen Lippen ist es ein wunderschöner Mauveton, der farblich zwischen Brave und Twig liegt.

Genau wie die Blushes gehören auch die MAC Lippenstifte nach wie vor zu meinen Lieblingen. Ich mag das Tragegefühl, auch der matten Lippenstifte, die Haltbarkeit ist top und man hat eine unendlich große Auswahl an Farben.

MAC Cosmetics | Lipstick (matte) | Brave & Mehr | 21,50€ [3g]
Auf dem letzten Bild sehe ich ziemlich rockig für meine Verhältnisse aus. Als ich den Look geschminkt habe, war das Lila des Colorista 2-Week Washout noch richtig kräftig - kurz danach habe ich ja zum Fader Shampoo gegriffen, um es für euch zu testen, so dass meine Haar mittlerweile nur noch in einem zarten Pastell-Lila erscheinen ;)

Rockig hin oder her ich mochte den Look sehr und Refects Rust ist ein absoluter Traum auf den Augen, sowie Mehr auf den Lippen!

Wie gefällt euch Refects Rust? Wie würdet ihr ihn am besten tragen???

Kommentare:

  1. Der Glitzer sieht echt toll aus und ich mag das erste Bild total gern, wo die die Locken so schön ins Gesicht fallen <3
    Mehr habe ich auch schon eine Weile und er ist definitiv mein liebster matter Lippenstift von Mac, die Farbe ist so toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das erste ist auch mein Lieblingsbild ;)
      Mehr ist echt toll, ich weiß nicht warum ich so lange gewartet habe bis ich ihn mir gekauft habe. Man kann ihn auch irgendwie immer tragen <3

      Löschen
  2. Der Look ist wunderschön! :) Die ganzen Farben also deine lila Haare un der rote Glitter auf den Augen steht dir richtig gut! Refects Rust ist jetzt sofort auf meine Wunschliste gekommen. :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3
      Hihi, so schnell kann's gehen ;)

      Löschen
  3. Wow der Look ist der Knaller!
    Und deine Fotos sind einfach großartig!!!
    Love it!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin so neidisch auf alle die dich so tolle bunte Farben ins Haar machen können... ich fast schwarzhaarig von Natur aus. Blondieren möchte ich nämlich nicht.. mehr sieht übrigens super aus an dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in dem Punkt kann ich´s verstehen! Da würde ich wohl auch denken 'Jetzt etwas hellere Haare haben...' Aber lass das bloß mit dem Blondieren, nachher bereust du es und schwarze Haare sind auch sooooo schön! <3

      Löschen
  5. Wow! Gefällt mir sehr gut. Macht was her, schreit einen aber nicht offensichtlich und direkt an.
    Die bunten Haare sind auch sehr cool.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Dankeschön Conny, das freut mich das er dir gefällt! <3

      Löschen
  7. Der Look mit Refects Rust sieht so bombe aus *_* sowas finde ich persönlich ja total toll! Ich habe von den Refects noch ne Abfüllung, den könnte ich auch mal wieder nutzen ^^
    Und das Lila in deinem Haar finde ich ja eh super

    AntwortenLöschen
  8. Deine Fotos sind wieder einmal der Oberknaller und die bunten Haare sehe so toll an dir aus.....

    AntwortenLöschen
  9. Was ein toller Look - sieht super 80s aus - der Lidstrich ist der Knaller und Mehr mag ich auch total gerne :)!

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie