Pigmentomania | Makeup Geek Utopia


Hallo meine Hübschen,

es ist nicht so, als hätte ich gar keine Pigmente in meiner Sammlung, aber zum einen kann ich sie tatsächlich an einer Hand abzählen und zum anderen finde ich es immer wieder recht schwer sie auf das Auge zu bringen. Als ich aber gestern den Makeup Geek Haul Post von Shades of Fashion gelesen habe, musste ich sofort mein wunderschönes Utopia Pigment heraussuchen und mit ihm einen Look schminken.

 Und da heute die Blogparade von Steffi ist, bei welcher wir ein Pigment - oder auch mehrere - zur Hand nehmen können, um mit ihm einen Look zu zeigen, habe ich sogar gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen *yeahy*

Vergleich | Maybelline dream wonder nude vs. dream satin liquid Foundation


Hallo meine Hübschen,

gibt es eine neue Foundation, scharre ich förmlich schon mit den Hufen vor den Türen der hiesigen Drogerieläden. Klar hab ich Lidschatten und Co, aber ich glaube ich habe in kein anderes Produkt so viel Geld investiert wie in Foundations. Es könnte ja genau meine Foundation dabei sein und das darf ich beim besten Willen nicht verpassen!

Nun entdeckte ich neulich die Maybelline dream Satin liquid Foundation in einem extra Aufsteller und das bedeutete in meiner Welt NEU! und damit musste ich sie haben. Neu ist sie aber keineswegs - auch wenn sie mir vorher nie ins Auge gefallen ist - lediglich die Nuancen 10 Ivory und 30 Sand sind, so wie ich es in Erfahrung bringen konnte, hinzugekommen.

Da ich von der dream wonder nude Foundation so sehr begeistert bin, dachte ich mir ich vergleiche beide miteinander und gucke, ob die dream Satin liquid mithalten kann - dream a little dream with me...
MAYBELLINE DREAM WONDER NUDE VS. DREAM SATIN LIQUID - DIE ERSCHEINUNG

Blogparade | Zoeva Soft Green Eye Look


Hallo meine Hübschen,

als mich Steffi im Zuge meiner Review zur Zoeva Mixed Metals Palette fragte, ob ich nicht auch an der Zoeva Blogparade teilnehmen möchte, musste ich nicht lange überlegen und war direkt begeistert.

Vor allem in Puncto Pinsel bin ich vollends ausgestattet mit Zoeva, es gibt wohl kaum einen Pinsel den ich von der Marke nicht besitze, manche sogar in doppelter und dreifacher Ausführung ;) Ich finde einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Klar besitze ich auch eins zwei MAC Pinsel, aber gerade die Augen-Pinsel stehen denen von MAC in nichts nach und sind dabei um Längen günstiger.

Aber auch die neuen Lidschatten Paletten begeistern mich durch und durch. Es gibt kaum Ausfälle, 99Prozent sind sehr gut pigmentiert, lassen sich einfach mit dem Pinsel aufnehmen und verblenden, selbst Anfänger haben damit ein leichtes Spiel - ja, ich weiß viel Lob, aber wo es angebracht ist darf man es eben auch gerne sagen!
Mittlerweile besitze ich 3 der insgesamt 8 Story Paletten, möchte aber unbedingt noch die Love is a Story und die Rodeo Belle Palette haben. Wer sie alle auf einen Blick sehen möchte, nebst Swatches, der guckt einfach bei Jenny vorbei, die tatsächlich alle Zoeva Paletten im Besitz hat - ein wenig neidisch bin ich ja schon ;)
Nachdem mein erster Look mit der Mixed Metals Palette doch sehr kräftig war, wollte ich diesmal einen ganz zarten Look schminken, einen der sowohl frisch wirkt, gleichzeitig aber auch sehr gut im Herbst getragen werden kann, sofern man ihn mit den entsprechenden Produkten auf Wangen und Lippen umrandet.

Verwendete Produkte Augen:

Base: MAC Paint Pot Soft Ochre
bewegliches Lid: Platinum (Mixed Metals)
äußeres Auge: Ore Stone (Mixed Metals)
Blendeton: Substitute for Love (Cocoa Blend)
Augeninnenwinkel: Warm Silver (Mixed Metals)
unterer Wimpernkranz: Platinum | Ore Stone (Mixed Metals
Lidstrich: Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner Black
Mascara: Benefit They´re Real
Fake Lashes: Ardell Demi 120 Black

Was ich besonders mag, ist das Zusammenspiel der Farben auf den Augen, mit meinem Blush und dem wunderschönen Armani Ecstasy Lacquer in Fatale. Sieht man nur die Augen, möchte man meinen, dass der Look für den Herbst nicht passt, im Gesamtbild finde ich es aber absolut stimmig.

Verwendete Produkte Gesamtlook:

Foundation: Maybelline dream Satin Liquid 30 Sand
Blush: Urban Decay After Glow Blush Fetish
Wäre ich unterwegs nicht krank gewesen, ich hätte noch unendlich viele Looks mit meinen Zoeva Paletten schminken können. Ich bin nicht nur begeistert von ihrer Qualität, sondern auch vom ihrem Preis, der gerade einmal bei 17,50€ liegt.

Damit ihr einen Überblick habt, wer alles schon dran war und wer in den kommenden zwei Tagen noch einen Beitrag zur Zoeva Blogparade bringt, hier eine Übersicht:

Montag: ninas-kosmetick - sulfurandcookies - missjennyg - wearethewounds 
Dienstag: beautyandmooore - thebeautyofoz - talasia
Mittwoch: danis-beautyblog - yourssabrina - innenaussen - fraukirschvogel - jadebluete 
Donnerstag: einfach-ina - talasia - schminktussis-welt - milchschoki -missjennyg

Solltet ihr Lust bekommen haben auch einen Look mit euren Zoeva Produkten zu schminken, dann seit ihr herzlich Willkommen und könnt euren Blog-Beitrag in der unten stehenden inlinkz -Galerie eintragen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in´s Wochenende!
Liebst
Eure
melanie


Blogparade | 7 Shades of... Brown inkl. Brown Smokey Eye Look


Hallo meine Hübschen,

bei Lila war ich zu spät dran, Blau und Türkis hab ich irgendwie nicht in meinem Terminplan der letzten Wochen unter bringen können, Braun wollte ich diesmal aber nicht wieder an mir vorbei ziehen lassen. Die Rede ist von der monatlichen Blogparade '7 Shades of...', in welcher uns Steffi immer eine Farbe vorgibt, zu der wir aus einer Produktkategorie jeweils 7 passende Produkte zeigen können. In diesem Fall also 7 braune Lippenstifte oder 7 braune Nagellacke - ihr versteht ;)

Warum ich bei Braun endlich wieder dabei bin? An sich doch eine ziemlich langweilige Farbe! Und gerade das will ich heute auf den Prüfstand stellen. Ist Braun wirklich Braun und ist diese Farbe tatsächlich so langweilig wie sie auf den ersten Blick erscheint?

Look | Vom Tages- zum Abendmakeup


Hallo meine Hübschen,

8:00Uhr morgens das Büro ruft, also heißt es fertig machen für den Tag. Der Job gibt vor, dass ich mich lediglich dezent schminke, am Abend steht aber ein Dinner mit meinem Schatz an und dafür möchte ich umwerfend aussehen - was also tun? Wie komme ich in wenigen Schritten vom Tages Makeup zum Abend Makeup?

Genau das möchte ich euch heute zeigen...

Review | Giorgio Armani Ecstasy Lacquer 503 Fatale


Hallo meine Hübschen,

als ich bei Melanie die neuen Armani Ecstasy Lacquers entdeckte, war es sofort um mich geschehen und da ich noch eins zwei Douglasgutscheine vom Geburtstag hatte, konnte ich nicht anders, als mir direkt einen zu kaufen. Alles nichts neues, schon tausendfach gehabt - ich spreche vom bösen Anfixen *grins* Allerdings wollte ich genau die Nuance haben, die auch Melanie vorgestellt hat und ich war mir zu 100Prozent sicher, dass ich auch genau diese Farbe, nämlich 601 Plum Vinyl, bestellt habe, nur ist sie bei mir nicht angekommen.

Leider habe ich es erst beim Auftrag gemerkt - gut ich hatte mich schon gewundert wie anders mein Ton doch am Schwammapplikator aussieht, hab´s aber darauf geschoben, das Melanie ein ganz anderer Hauttyp ist als ich, es soll ja vorkommen, dass sie dann auch unterschiedlich wirken ;) Und damit war es eben besiegelt, dass ich mit 'Fatale' durch den Winter gehe...

Review | essie Leggy Legend Kollektion 2015


Hallo meine Hübschen,

 habe ich in meinem ersten Blogjahr noch Nagellacke gehortet und bin gefühlt jeden dritten Tag mit mindestens zwei neuen Lacken nach Hause gekommen, bin ich im zweiten Blogjahr vollkommen zurück gerudert, habe sogar monatelang gar nichts mehr gekauft und meine Sammlung auf ein absolutes Minimum reduziert. Dann kam Jen zu Besuch und hat meine Nagellackliebe neu entfacht *knutsch*

Nun stöbere ich wirklich gerne durch die Nagellack-Instagram-Welt und dabei ist mir die essie Herbstkollektion 2015 über den Weg gelaufen und ich habe mich Hals über Kopf und unsterblich in einen Lack dieser Kollektion verliebt. Ich wollte ihn nicht nur eventuell haben und Russisch-Roulette spielen - denn so fühlt es sich ja doch immer an, wenn eine neue essie Kollektion erscheint, bekomm ich ihn, bekomm ich ihn nicht, bekomm ich ihn... - nein, ich WOLLTE ihn haben und was soll ich sagen, er ist Mein! *jubelschreie*

Von welchem Lack spricht sie denn jetzt nun?! Darf ich vorstellen Bell-Bottom Blues...


Shopvorstellung | Amitié Céleste - 'himmlische Freundschaft'


Hallo meine Hübschen,

heute möchte ich euch einen ganz besonderen Shop vorstellen, bei dessen Eröffnungsankündigung und den damit einhergehenden Bildern, ich am liebsten das gesamte Sortiment direkt geordert hätte - die Rede ist von Amitié Céleste.

Viele haben sicher bereits von den wundervollen The Sparkle Melts gehört, einige von uns sind mit Sicherheit sogar gnadenlos infiziert von diesen traumhaften Düften, die gerade im Herbst/ Winter bei mir dauerhaft zu schnuppern sind. Nun hat sich Nana neben dem The Sparkle Shop ein weiteres Standbein geschaffen und wie wir Nana kennen, geschieht nichts ohne absolute Liebe zum Detail.

"Amitié Céleste - Schmuck mit Liebe zum Detail

Amitié Céleste steht für liebevoll handgefertigten Schmuck, detailverliebt und modisch. Jedes für sich ein persönlich gefertigtes Einzelstück."

Review | Maybelline Master Sculpt Contouring Palette


Hallo meine Hübschen,

das Thema Contouring hat nun also auch die Drogerie-Instustrie erreicht und nachdem Catrice mit seiner Prime and Fine Professional Contouring Palette voll ins Schwarze getroffen hat, hat auch Maybelline nachgezogen und sogar bei essence habe ich bereits das neue sogenannte Shading Powder entdeckt. Gleichwohl sie alle unterschiedliche Namen tragen, haben sie eines gemeinsam, sie beinhalten jeweils ein Konturpuder sowie einen Highlighter.

Lifestyle | What´s in my bag


Hallo meine Hübschen,

ich muss zugeben, dass ich ein ausgesprochen neugieriger Mensch bin. Mich interessiert das Leben anderer, ich höre mir gerne spannende Geschichten an und möchte manchmal ein kleines Mäuschen sein, um hinter die Türen anderer zu sehen.

Für mich gehören Beautybags und Taschen im Allgemeinen dazu. Was mag XY in seine Beautybag gepackt haben? Was hat YZ wohl in seiner Handtasche?
Geht es euch da ähnlich?

Aus diesem Grund habe ich für alle Neugierigen unter euch, meine Handtasche heute einfach mal Kopf gestellt und zeige euch, was sich darin alles befunden hat - im Übrigen grundsätzlich gar nicht mal so schlecht, seine Handtasche auszukippen, Wahnsinn was sich darin alles tummelt ;)
Das ist er also, der Inhalt auf einen Blick.
Ohne mein Handy geht gar nichts! Mein Schatz macht immer Scherze mit mir, dass ich ohne Handy aufgeschmissen wäre und keine 2 Tage überleben könnte - wo er recht hat ;P

Ein wenig Kleingeld ist natürlich auch dabei und ich muss selbst immer wieder schmunzeln, was sich da alles ansammelt. Ich könnte mein Portemonnaie vergessen haben, ich würde in meiner Handtasche immer noch so viel Geld zusammen kratzen, dass ich meiner Familie ein kleines Abendessen kaufen könnte - Stulle versteht sich *lach*
alessandro
Hand!Spa
Unique Gentle Touch*
Sample Größe
Original 19,99€ [100ml]

Meine Hände sind immer, wirklich IMMER trocken und da ich ohne Creme und bei zu viel Trockenheit anfange an meiner Nagelhaut rumzuknibbeln, ist eine Handcreme ein absolutes Muss.

Die alessandro Hand!Spa Handcreme lag der ersten Brigittebox bei und ich bin jetzt schon mehr als verliebt und werde sie mir definitiv nachkaufen! Zum einen wäre da der Geruch, der vom enthaltenen Seefenchel-Extrakt kommen muss. Es schnuppert wunderbar Frisch und erinnert mich ein Stück weit an eine kühle Meeresbrise - herrlich!

Zum anderen handelt es sich bei dieser Handcreme nicht um eine Creme, sondern um eine Handmousse und es ist der Wahnsinn, wie meine Hände diese Textur aufsaugen. Ich mag Handcremes an sich nicht so unbedingt gerne, aber diese Mousse und wie sie sich auf meinen Händen anfühlt ist so unbeschreiblich schön. Man spürt förmlich, wie die Feuchtigkeit aufgenommen wird und das ohne ein krebriges, schmieriges Gefühl zu hinterlassen - ich kann euch nur sagen KAUFEN!!!
Burberry
Burberry Kisses
Sepia
29,99€ [3,3g]

Einen Lippenstift habe ich immer in meiner Handtasche und je nach Jahreszeit wechsele ich sie aus. Im Sommer hatte ich zum Beispiel immer meinen Dior Tie Dye Lipstick in Fuchsia Utopia dabei. Meist gehen die zu Hause aufgelegten Lippenstifte ja doch irgendwann flöten und dann ist es einfach schön, wenn ich weiß in meiner Tasche befindet sich ein Lippenstift, den ich jederzeit nachlegen kann. Sepia habe ich euch gerade erst vor kurzem vorgestellt und wie ich in meiner Review bereits erwähnt habe, ist der Burberry Kisses mein neuer herbstlicher To-Go Lippenstift und begleitet mich somit auch unterwegs. 
MAC Cosmetics
Blot Powder
Medium Dark
23,50€ [12g]

Da ich sehr ölige Haut habe, gerade in der T-Zone, ist ein mattierendes Puder ein Muss für unterwegs. Grundsätzlich liebe ich ja mein Chanel Poudre Universelle Libre, aber da dies ein loses Puder ist und der Tigel viel zu groß, greife ich für unterwegs immer zu meinem MAC Blot Powder. Dies hat mehrere Vorteile, zum einen ist es schmal genug für meine Handtasche und zum anderen baut es keinerlei Textur auf und funktioniert wie ein Löschpapier. Obwohl das Blot Powder ein Schwämmchen enthält habe ich zusätzlich immer meinen Real Techniques Setting Brush zum Auftrag dabei. Ein Powder Brush wäre einfach zu groß und außerdem brauche ich im Falle des Falls eh nie mein komplettes Gesicht abzupudern, sondern nur kleinere Stellen, wie die Stirnmitte oder das Kinn und dafür ist der Setting Brush groß genug.
Nanu Nana
Schlüsselanhänger I ♥ Home

Verlegt ihr auch so oft eure Schlüssel wie ich?! Ich suche jeden Tag mindestens einmal nach meinem Schlüsselbund und genau aus diesem Grund ist ein großer kaum zu übersehender Schlüsselanhänger eine absolute Notwendigkeit - eigentlich hätte er noch neongelb sein müssen, mit integrierter Sirene *lach*
Zum Glück hat mein Schatz in unserem neuen Haus Vorsorge getroffen, denn wie anfangs erwähnt habe ich mein Handy immer am Mann, so dass sich unsere Türen auch ohne Schlüssel via Handy öffnen lassen - ja, unser Haus besitzt glaube ich jeglichen Elektro-SchnickSchnack den es gibt, manches belächel ich nach wie vor, manches hat sich schon bewährt gemacht, so auch das Öffnen der Tür ohne Schlüssel ;)

Das war es auch schon. Und ja, obwohl ich Kinder im Haushalt habe, fehlen mir immer Taschentücher. Ich habe es schon so oft verflucht, schaffe es aber einfach nicht mir welche in meine Tasche zu packen.

Um noch die Frage zu klären, wo ich meine Handtasche aufgegabelt habe - ich habe sie bei Primark entdeckt und ganze 8€ dafür ausgegeben *grins* Es handelt sich hierbei um eine Umhängetasche, die umgeklappt und dann mittels eines Magnetverschlusses geschlossen wird. Zusätzlich hat sie noch einen Reißverschluss um das Handtaschenfach sicher zu schließen. Der Schulterriemen ist zwei geteilt, seitlich aus einer silberfarbenen Metallkette und in der Mitte aus Kunstleder, was mir sehr entgegen kommt, da ich den Kunstlederriemen angenehmer auf der Schulter zu tragen finde.
Irgendwann, wenn ich mich durchringen kann ganz viel Geld in eine Handtasche zu investieren, kommt mal eine schöne Selma Michael Kors Tasche ins Haus ;)

So, ich geh dann mal von meiner Selma träumen und wünsche euch allen einen schönen gemütlichen Sonntag!

Liebst
Eure
melanie


*PR Sample

Review | Zoeva Mixed Metals Palette inkl. Swatches und Look


Hallo meine Hübschen,

Letzte Woche habe ich euch die Zoeva Cocoa Blend Palette vorgestellt - sogar mit Video Tutorial - und heute möchte ich euch eine weitere Story Palette zeigen, die mindestens genauso schön ist und perfekt in den Herbst passt - die Zoeva Mixed Metals Palette.

Seit März 2014 gibt es die Story Paletten von Zoeva im Sortiment. Sie haben damit die alten riesigen 88er Paletten abgelöst und sind mit diesen auch nicht mehr zu vergleichen. Mit den Story Paletten zeigt Zoeva nicht nur, dass sie Pinsel zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis herstellen können, sondern dass sich diese Marke generell in den letzten zwei Jahren unglaublich weiter entwickelt hat.

Review | ColourPop Highlighter Sammlung


Hallo meine Hübschen,

ich bring es gleich auf den Punkt: vergesst alle Super Shock Shadows und Lippie Stix, ihr braucht die Highlighter! Für mich sind die ColourPop Highlighter das absolute Herzstück des gesamten ColourPop Sortiments und, zumindest zur Zeit, kann ich mir keine schöneren Highlights in meinem Gesicht vorstellen...

Review | Burberry Kisses Sepia No.85


Hallo meine Hübschen,

die letzten Tage waren Aufregung pur und mein Mamaherz ist mehrmals Achterbahn gefahren. Zwei Einschulungen, einmal auf die weiterführende Schule, einmal in die Grundschule, ich wusste teilweise nicht wie mir geschieht. Aber nun ist es vollzogen und meine zwei Mäuse gehen seit gestern beide zur Schule und ich, ich habe wieder die Vormittage weitestgehend für mich ;)

Heute möchte ich euch direkt einen Lippenstift zeigen, den ich mir mit meinen Geburtstagsgutscheinen bei Douglas gekauft habe. Ein wenig Schuld ist auch Ulli, denn die hat so von den Burberry Lippenstiften geschwärmt, dass kurzerhand ein klein wenig Luxus bei mir einziehen durfte...


Look | Friendship


Hallo meine Hübschen,

ich habe meinen Blog vor knapp 2 1/2 Jahren aus einem Bauchgefühl heraus gegründet. Ich wusste an sich nichts über die Materie Blog und ich muss gestehen, auch nichts in Sachen Beauty ;P Ich wollte einfach schreiben, gucken ob einer guckt, ein Hobby neben meinem Mama Dasein finden...

Was sich dann aber im Laufe der Zeit daraus entwickelt hat, beschert mir immer wieder eine kleine Gänsehaut, denn neben der tollen Gemeinschaft und dem Austausch, sind Menschen in mein Leben getreten, die ich über den Blog hinaus in mein Herz geschlossen habe, die ich sogar Freunde nennen darf - da ist sie wieder, die Gänsehaut ♥

Der Look den ich euch heute zeige, mit ein paar Kurzreviews dazu, ist mit Produkten entstanden, die ich von genau diesen Menschen geschenkt bekommen habe und eigentlich hätte ich dabei sogar gleich mehrere Looks schminken können, so viel ist es im Laufe der Zeit schon geworden...