Tutorial | Zoeva Cocoa Blend Look (Video)


Hallo meine Hübschen,
ihr habt nach einem weiteren Video geschrien, heute habe ich endlich wieder eins für euch ;)
Ich hatte euch ja bereits gestern verraten, dass ich meinen Look mit der Zoeva Cocoa Blend Palette in einem Video-Tutorial festgehalten habe und ich bin wie immer gespannt, was ihr davon halten werdet.

Sollte ich tatsächlich in Zukunft weitere Videos für euch machen, werde ich mich wohl über kurz oder lang nach einer vernünftigen Videokamera umsehen müssen, denn meine normale Kamera ist qualitativ nicht dafür ausgelegt. In erster Linie bin ich aber doch eher der Blogger und nicht der Vlogger ;P

Schreibt mir gerne in euren Kommentaren, was ihr ändern würdet, vielleicht habt ihr ja sogar Tipps, welche Programme ich am besten für das Bearbeiten von Videos verwenden kann oder was euch eben sonst noch einfällt, um ein Video professioneller wirken zu lassen.

Meinen Look und die Zoeva Cocoa Blend Palette könnte ihr hier noch einmal sehen.

Ich wünsche euch allen einen gemütlichen Sonntag!
Bis die Tage
Liebst
Eure

Review | Zoeva Cocoa Blend Palette inkl. Look


Hallo meine Hübschen,

Zoeva begleitet mich bereits seit meinen Bloganfängen. Angefangen hat alles mit meinem Very Croc Pinselset, welches es nicht mehr zu kaufen gibt, aber nach wie vor seine Dienste in vollem Umfang erfüllt. Seit dem sind viele weitere Produkte von Zoeva in meinen Besitz gekommen und nun auch noch eine Palette, die ich seit den ersten Pressebildern anschmachte - die Zoeva Cocoa Blend *__*

Gesichtspuder | Die Qual der Wahl

Hallo meine Hübschen,

das wir alle auf der Suche nach der perfekten Foundation sind und sich dies als eine Never Ending Story gestaltet, ist allen bekannt - doch wie sieht es mit dem Gesichtspuder aus? Muss ich mein Gesicht abpudern? Was bringt mir ein Gesichtspuder? Welches ist für meinen Hauttypen am besten geeignet? All dem möchte ich heute auf den Grund gehen...

Ich selbst habe mich lange um Gesichtspuder herum gedrückt. Ich mochte es einfach nicht, wenn sich nach dem Auftrag meine Härchen aufstellten und damit sichtbar wurden, mir war aber auch der Sinn eines Gesichtspuders nicht bewusst und damit war es ein Produkt, welches in meinen Schubladen nicht vorkam.

Ich kann euch gar nicht sagen was der Knackpunkt für mich war, ich weiß aber irgendwann waren sie da und mittlerweile mag ich mein Gesichtspuder auch nicht mehr missen und es geht mir ähnlich wie bei den Foundations, es muss immer ein neues und noch besseres her.

Short Reviews + Look | Ein wenig ColourPop & Co + Gewinnspiel

Hallo meine Hübschen,

seit Freitag sind wir wieder zurück aus Kühlungsborn - was für eine wunderschöne Stadt! Seit dem sind wir bei Freunden zu einer Geburtstagsparty gewesen, haben gestern mit anderen Freunden gegrillt und sind heute schon wieder zu einem Willkommens-Umtrunk einer neuen Erdenbürgerin aus unserem Freundeskreis eingeladen. Die Ferien machen mich diesmal echt platt und dabei liegt das größte Ereignis, die Einschulung unserer Maus, erst bevor *hui*

Wie dem auch sei, heute bekommt ihr die volle Ladung an Kurzreviews nebst Look und am Ende erwartet euch dann noch ein kleines Gewinnspiel - los gehts ;)

New in | Der schönste Tag im Jahr...

Hallo meine Hübschen,

letzten Mittwoch waren wieder 365 rum und ein neues Lebensjahr wurde auf meine Uhr geschrieben. Die letzten Tage vor meinem Geburtstag hadere ich immer damit, dann freu ich mich auf einen schönen Tag mit meinen Liebsten und danach ist doch wieder alles so wie vorher.

34!
Das ist doch schon mal eine Ansage. Obwohl ich sagen muss, dass ich mich a) nicht so fühle und b) finde, dass ich schon eine Menge erreicht habe, was mich stolz macht. Also heißt es Brust raus (Bauch rein) und jedes dazu gewonnene Lebensjahr umarmen - mehr bleibt einem eh nicht übrig ;)
 Mein Gabentisch war in diesem Jahr der Wahnsinn, anders kann ich es nicht sagen. Mit so vielen tollen Geschenken, aber auch den vielen Glückwünschen von euch, hatte ich nicht gerechnet! DANKE!
 Estee Lauder
Pure Color Envy Shine
260 Passionate

Schon beim Anblick dieses Lippenstiftes leuchten meine Augen. Ich schmachte ja nun seit geraumer Zeit die Estée Lauder Pure Color Envy Lippenstifte an und dank Julie und Eve kann ich jetzt selbst einen davon mein Eigen nennen *yeahy* Die zwei haben sich wohl via WhatsApp die Finger wund geschrieben und haben sich Swatches und alles was dazu gehört im Internet angesehen, bis sie sich auf Passionate einigen konnten - ein Traum in Pink!

Ich hatte ihn die Tage das erste Mal auf meinen Lippen und kann euch jetzt schon sagen, das Passionate traumhaft schön ist - Julie und Eve haben also definitiv ins Schwarze getroffen *__*
Urban Decay
Ultimate Ozone
Multipurpose Primer Pencil

Und als wäre der Estée Lauder Lippenstift nicht schon ausreichend, haben mir die beiden auch noch den Urban Decay Primer Pencil geschenkt! Eve - die an meinem Geburtstag zu Besuch war - kann bezeugen, wie mir ein kleiner Jubelschrei entfleucht ist, denn seit ich den Ulitmate Ozone Multipurpose Primer Pencil bei Julie entdeckt habe (hier), geht er mir nicht mehr aus dem Kopf.

Vielen vielen lieben Dank ihr zwei Süßen! Ihr wisst, dass mein größtes Geschenk eure Freundschaft für mich ist! :*
Zoeva Cosmetics
Makeup Artist Zoe Bag

Diese 3 Pinsel stehen gleich für ein 25teiliges Pinsel Set von Zoeva. Ich wünsche mir schon seit einer halben Ewigkeit Pinsel, die ich für meine Kunden verwenden kann. Bislang habe ich immer meine eigenen gewaschen, desinfiziert und dann verwendet, aber so richtig glücklich war ich mit der Situation lange nicht mehr. Mit der Makeup Artist Zoe Bag besitze ich nun dank meines Schatzes 25 Pinsel für jeden Gebrauch im Gesicht - vom Foundation Auftrag, über Puder, Blush, Augen, Cremeprodukte und vielem mehr.
Daniel Wellington
Classic St Mawes Lady

Diese wunderschöne Uhr habe ich euch bereits am Dienstag vorgestellt (hier). Sie ist zwei Tage nach meinem Geburtstag eingetroffen und eines meiner absoluten Highlights. Ich trage sie seit ihrer Ankunft dauerhaft und habe beim Anblick jedes Mal ein kleines Lächeln auf meinen Lippen ;)

Ich habe mich im Übrigen bewusst dazu entschieden in diesem Post die Preise der einzelnen Geschenke wegzulassen, es sind eben Geschenke. Wenn aber die Reviews dazu folgen, dann gibt es natürlich wieder sämtliche Produktinformationen für euch!

Obwohl mein Geburtstag nun bereits seit über einer Woche her ist, fällt es mir schwer alles von meinem Gabentisch zu nehmen, es sieht einfach zu schön aus mit den vielen Blumen, Karten und Geschenken.

Ein riesen Dankeschön auch an alle die an mich gedacht und mir liebe Nachrichten hinterlassen haben. Ganz langsam schaffe ich es nach und nach zurück zu schreiben, da wir bis einschließlich Montag Besuch hatten, ich dann erst einmal mit dem Basteln der Schultüte unserer Maus beschäftigt war und nun sind wir schon wieder unterwegs bei Freunden an der Ostsee für ein paar Tage - eben der ganz normale Ferienwahnsinn ;P

Ich wünsche euch allen ein schönes erholsames Wochenende!
Bis die Tage
Liebst
Eure


Daniel Wellington | Classic St Mawes Lady

Hallo meine Hübschen,

meine letzte Uhr habe ich kurz nach der Geburt unserer Tochter geschenkt bekommen. Mein Mann überreichte mir einen kleinen Karton, mit den Worten "Weil du die beste Mama der Welt bist!" - ich war zu Tränen gerührt. Besagte Uhr hüte ich nach wie vor wie einen besonderen Schatz. Es ist aber auch eine Uhr, die mit vielen Steinchen besetzt ist, sehr luxuriös wirkt und daher eher zu besonderen Anlässen zum Einsatz kommt.

Mir schwebte also schon seit geraumer Zeit eine Uhr vor, die schlicht ist und dennoch elegant, die zeitlos ist und mich sowohl durch den Alltag begleiten, also auch an einem romantischen Dinner-Abend mit meinem Schatz begleiten kann.

Als wir über Weihnachten Silvester auf der Mein Schiff 3 Urlaub gemacht haben, entdeckte ich das erste Mal bewusst eine Daniel Wellington Uhr und war vom Fleck weg verliebt und nun, 8 Monate später, halte ich sie in der Hand und mag sie gar nicht mehr weglegen...

Look | Ein Hauch von Nichts...

Hallo meine Hübschen,

4 Tage ohne Internet, das ist für mich als Instagram und Blog-Suchti brutal. Keine Posts lesen, keine Bilder posten, keine Bilder bearbeiten, kein gar nichts. Wenn dann auch noch das Datenvolumen des Handys seit Anfang des Monats aufgebraucht ist, dann fängt man (ich) schon dezent an zu schwitzen ;P
Dementsprechend habe ich mich heute morgen nachdem der Telekom-Techniker da war direkt auf meinen Laptop gestürzt und versuche nun fleißig alles aufzuholen, was ich verpasst habe. Eigentlich total bescheuert und fast schon peinlich - es ist ja jetzt auch nicht so, als hätte ich nichts anderes zu tun *kopfschüttel* Aber gut, jetzt funktioniert alles wieder und damit gibt es heute den bereits am Freitag versprochenen Look mit dem wunderschönen MAC Mineralize Blush New Romance...

Im Sommer geht es bei mir in Puncto Make Up ausschließlich dezent zu. Alles ganz schlicht, mit Tagen an denen mein Gesicht sogar gänzlich nackig bleibt - einfach mal der Haut ein wenig Verschnaufpause geben und sich in der Sonne laben - ich liebe es!

Wenn dann doch Farben in mein Gesicht kommen, dann halte ich mich sehr zurück, sowohl bei der Wahl meiner Foundation, über die Farben auf den Augen und Lippen, bis hin zu meinen Augenbrauen - einfach nur ein wenig die Vorzüge herauskitzeln, mehr ist es nicht...

New In | MAC Mineralize Blush New Romance

Hallo meine Hübschen,

die Sommerferien haben mich voll im Griff. Fotos machen, einen Post schreiben oder auch nur einen fertigen Text zur Korrektur lesen, das klappt zur Zeit rein gar nicht - vom Schminken von Looks mal ganz abgesehen... Es wird mich also auch in der folgenden Zeit sehr sporadisch zu lesen geben, alles soll eben Hand und Fuß haben, ich mag keine halben Sachen, mit denen ich und schlussendlich auch ihr unzufrieden seid.

Aber kommen wir zum heutigen Objekt der Begierde:
Ich liebe MAC Blushes, allen voran die Mineralize Reihe und so durfte vor kurzem passend zum Wetter eine wunderschöne Sommernuance Einzug halten - die Rede ist von New Romance, einem Traum in Peach.

Review | Catrice Neuheiten Even Skin Tone Beautifying Foundation & Contouring Palette

Hallo meine Hübschen,

als Jen vor kurzem zu Besuch war, hat sie mir ein paar Sachen aus dem neuen Herbst/ Winter Sortiment von Catrice hier gelassen, welche sie auf dem Catrice Event in München erhalten hat. Ich hab mich natürlich wie verrückt gefreut, denn ich teste mich ja zu gerne durch Neuheiten und wenn dazu auch noch eine Foundation und ein mittlerweile sehr gehyptes Contouring Kit gehören, dann steigt die Spannung noch ein mal mehr ;)

Outfit | Tamaris Sandalette Myrsine

Hallo meine Hübschen,

in unserem kleinen Örtchen, süß und klein wie es ist, gibt es einen Laden, den ich schwer umgehen kann, wenn ich daran vorbei laufe. Darin gibt es Sachen von S.Oliver, Opus, Esprit, Liebeskind, Please  und vieles mehr, aber eben auch eine kleine Ecke mit Schuhen. Bislang habe ich zumindest in dieser Ecke nie etwas finden können - bis vor kurzem, denn da bin ich MEINEN Sommerschuhen über den Weg gelaufen...
Tamaris
Keilsandalette
Myrsine
39,95€

"Alle Matrosen an Deck, es stehen Bewegungsstürme vor. Denn diese Keil-Sandalette hat den Navy Look zum femininen Statement gemacht: vom kleinen Plateau bis zum opulenten 85-mm Keilabsatz ziehen sich geflochtene 'Taue', die Decksohle ist in feinen rot-weißen Streifen abgesetzt und das Ristband tut es ihm etwas breiter in Blau-Weiß nach. Dazu noch die blaue Kordel-Schleife und der lange Fersenriemen - und der Singback von Tamaris wird zur Galionsfigur ihrer Outfits."

Momentan bin ich auf dem absoluten Maritim-Trip. Alles was Blau-Weiß gestreift ist und von meinen Augen entdeckt wird, muss ich haben. Ich habe mittlerweile Hosen, T-Shirts, Pullover, Ohrringe und nun eben auch diese wunderschöne Sandalette.

Der Schuh ist mit einem Keilabsatz versehen, was mir sehr entgegenkommt, da diese oftmals bequemer beim Tragen sind. Die Bast-Optik dieses Absatzes unterstreicht noch einmal den maritimen Flair des Schuhs. Außerdem tragen die gekordelte Schleife, mit ihren kleinen goldenen Glöckchen am Ende, als auch die hellbraun gehaltenen Fersenriemen dazu bei. Abgesetzt wird dies durch die pink-weißen Streifen am vorderen Fußbett, welche sich am oberen Rand des Keilabsatzes fortsetzen.
Ich bin gar nicht so sehr der Schuhsammler, bei mir sind es eher die Jacken, die sich in meinem Schrank stapeln, aber diese Schuhe begleiten mich derzeit überall hin. Zu meinem Glück habe ich sie im Schlussverkauf ergattern können und dann auch noch an einem speziellen Sommer-Abend-Event in unserem kleinen Örtchen, so dass es auf die gesamte Sommerkollektion noch einmal 20Prozent gab und ich damit schlussendlich nur noch 28€ bezahlen musste - man muss eben auch mal Glück haben ;)

Ich habe aber noch einmal nachgesehen für euch und es gibt diesen wunderschönen Sommerschuh tatsächlich noch in einigen Online-Shops zu kaufen - zum Beispiel bei Tamaris selbst für 39,95€ anstatt 49,95€.
Wer wie ich den Maritimen Style liebt, dem kann ich diese wunderschöne Tamaris Sandalette ans Herz legen. Mit ihnen werden eure Füße zum absoluten Hingucker ;)

Wie gefallen euch meine Sommerschuhe? Seid ihr auch im Navi-Look Fieber???

Ich wünsche euch allen einen schönen sonnigen Sonntag!
Liebst
Eure

Nails | essie Summer Collection 2015

Hallo meine Hübschen,

wir sind wieder daheim. Die eine Woche Urlaub ist natürlich wie im Fluge vergangen und ich hätte tatsächlich sehr gerne noch eins zwei Tage hinten dran gehängt, aber irgendwann muss man ja wieder nach Hause und irgendwie ist es ja auch immer wieder schön in seine eigenen vier Wände zurück zu kehren ;)

Kurz vor unserem Urlaub habe ich mit meiner Mom noch einen Shopping-Trip zum ausgebauten Weserpark in Bremen gemacht, der mit seinen vielen neuen Geschäften wirklich nur zu empfehlen ist. Bei TKMaxx - wo ich fast immer fündig werde - bin ich dann auf die Sommer Kollektion von essie gestoßen und bei den schönen Farben, die sie bietet, konnte ich diesmal nicht widerstehen und habe direkt zugegriffen.
essie
summer collection 2015
mini 4 Pack
14,99€ (TKMaxx)