Review | Giorgio Armani eye tint eye shadow

Hallo meine Hübschen,

wer Douglas in Bremen in der Innenstadt kennt, der weiß, dass der Armani Counter direkt neben unserem MAC Counter liegt - toll für die Kunden, fatal für meinen Geldbeutel ;P

Nun ist unsere Armani-Maus auch noch Feuer und Flamme für all ihre schönen Produkte, so soll es ja auch sein, so dass sie einem in ruhigen Minuten immer wieder die schönsten Produkte unter die Nase hält. Als die neuen eye tints ins Sortiment gezogen sind, konnte ich einfach keinen Bogen um sie machen, ich habe es ganze zwei Arbeitsschichten ausgehalten, bis ich zugeschlagen habe - immerhin *lach*

Wie sie sich auf den Augen machen und ob sie halten was sie versprechen, dass möchte ich euch heute erzählen...

Review | Maxfactor Skin Luminizer Foundation

Hallo meine Hübschen,

ich lebe noch!
Das ein Umzug hart wird hatte ich mir schon gedacht, dass es aber nicht der Umzug an sich ist, sondern die letzten Tage davor und vor allem dann im neuen Heim, hatte ich nicht auf dem Schirm und so war die letzte Woche ziemlich durchwachsen für mich - von Himmelhochjauchzend bis ICH KANN NICHT MEHR!!! Letzteres geht leider nicht, also heißt es zwischendurch kurz durchatmen und weitermachen ;)

Ich will aber nicht jammern. Wir haben schon wahnsinnig viel geschafft und unser Haus ist ein Traum und so soll es ja sein!

Nun aber zum eigentlichen Inhalt meines Posts. Zu Weihnachten erhielt ich ein Päckchen von Paddy, als Dankeschön für meinen Gastpost bei ihr - dabei sollte mein Dank ihr gelten, da ich meinen Blog ja schließlich bei ihr zeigen konnte ;)
Das Päckchen war vollgestopft mit lauter tollen Dingen und ich konnte es gar nicht erwarten, all die schönen Sachen auszuprobieren.

Blogaktion | Purple my Week

Hallo meine Hübschen,

heute ist der große Tag und wir ziehen um - nun denkt ihr euch sicher, was hat sie denn hier zu suchen, an solch einem Tag?! Ich hatte letzten Freitag noch ein wenig Luft und hatte Lust auf Farbe, genauer gesagt auf Lila! Also habe ich die Pinsel geschwungen, wild drauf los geknipst und was dabei herausgekommen ist, das zeige ich euch heute zur Aktion Purple my Week von Pinky Sally ;)

Außerdem kann ich euch auf diese Weise meine zwei MAC Neuzugänge zeigen - zum einen die Fluidline Macroviolet und zum anderen Herione *__*

Review | Catrice Rock-o-co (LE)

Hallo meine Hübschen,

bei uns im Ort hat ein neuer großer Rossmann aufgemacht - bööööööse! Da man bei uns von einem Dorf sprechen kann, standen alle Limitierten Editionen noch voll ausgestattet und fein säuberlich in den Regalen - Memo für mich: diesen Laden nicht all zu oft betreten ;P

Da ich nun aber schon drin war, musste ich mich natürlich auch umsehen und dabei fiel mein Blick direkt auf den Aufsteller für die derzeitige Rock-o-co Edition von Catrice. Bereits in den Previews hatte mich der pinkfarbene Blush mit seiner schönen Prägung angelächelt - ich hab da eine kleine Macke was Prägungen bei Powder-Produkten betrifft ;)

3 der limitierten Rock-o-co Produkte durften mit in mein Körbchen und genau diese möchte ich euch heute näher zeigen.

Review | MAC Lightness of Being inkl. Gewinnspiel

Hallo meine Hübschen,

das ich ein MAC Junkie bin, muss ich wohl nicht mehr extra erwähnen, dass ich ausgerechnet dort auch noch arbeite, tut meinem Geldbeutel nicht gerade gut - oder wie Evelyne auf Instagram schrieb '... mein Gehalt wird auch meistens ins Shoppingcenter überwiesen.' *lach*

Als ich nun über Weihnachten/Silvester im Urlaub war schrieb ich mit Jen hin und her, die mich fragte, ob ich auch etwas von der Lightness of Being Collection kaufen werde - da hätte ich doch fast diese tolle LE vergessen! Also hab ich direkt meiner Kollegin geschrieben, dass sie mir doch bitte ein paar Sachen davon zurücklegt. Wegen des Hausbaus und der Tatsache, dass ich den ganzen Januar in der Innenstadt in Bremen am Counter war, bin ich erst jetzt in den Genuss meiner neuen Schätze gekommen - zurückgelegt hatte ich sie im Weserpark in Bremen (da ich als Freelancer bei MAC arbeite, werde ich je nach Bedarf an zwei unterschiedlichen Countern eingesetzt). Lange Rede kurzer Sinn, heute kann ich euch nun endlich meine Ausbeute der Lightness of Being Collection von MAC zeigen.

Backstage | No Make Up Make Up

Hallo meine Hübschen,

wenn Männer uns erzählen, dass sie uns am liebsten ohne Make Up mögen, dann ist das zumindest zu einem Teil gelogen. Gar kein Make Up - zumindest ab einem bestimmten Alter und bei nicht perfekter Haut (wir sprechen hier nämlich nicht von 18jähriger Babypopohaut, die nun wirklich gar kein Make Up von Nöten hat!) - sieht in den meisten Fällen fahl aus, es sind teilweise Pigmentstörungen sichtbar, vielleicht sogar kleinere Vernarbungen von alten Unreinheiten.

Wenn mein Mann mir nun sagt, dass er mich ganz ohne Make Up am liebsten sieht, dann meint er im Grunde genommen, er liebt mich mit einem Hauch von Make Up, ohne das es zu sehr sichtbar ist, wenn Foundation und alles was man aufgetragen hat mit der eigenen Haut verschmilzt und man diesen wunderbaren gesunden Glow hat. Ja, ja Schatzi ich bin ja nicht auf den Kopf gefallen ;P

Wie erreicht man nun aber diesen Effekt?
Das will ich euch heute zeigen!