Review | Clinique cheek pop blush

Hallo meine Hübschen,

die cheek pop Blushes von Clinique waren bereits letztes Jahr in aller Munde. Überall habe ich sie gesehen und angeschmachtet, da sie auf Grund ihrer Prägung traumhaft schön anzusehen sind.

Genau diese wunderschöne Prägung hat mich aber auch fast ein dreiviertel Jahr davon abgehalten ihn zu benutzen, denn geschenkt bekommen habe ich ihn bereits im letzten September, als ich die hinreißende Jen kennenlernen durfte.

Nun sind vor kurzem 8 neue Farben herausgekommen, in Deutschland sind sie noch nicht angekommen, ihr könnt sie aber über Sephora beziehen. Wann sie in Deutschland erscheinen, habe ich leider nicht in Erfahrung bringen können.

Auf jeden Fall habe ich mir die Erscheinung der neuen Nuancen als Anlass genommen, nun endlich auch meinen wunderschönen cheek pop Blush auszuprobieren.

Clinique
cheek pop blush
03 berry pop
29,50€ [3,5g]

Die Umverpackung ist ganz Clinique-typisch gestaltet worden. Pastellfarben, mit grünen Blättern und roséfarbenen Blüten, während sich die Schrift in einem dunklen Grün, sowie Clinique selbst silberfarben absetzt.

Die Verpackung lässt in meinen Augen nicht erahnen, welch Schönheit sich darin verbirgt und ich muss gestehen, dass ich tatsächlich kein Fan dieser Verpackung bin, es ist nicht spritzig, nicht frisch genug, obwohl ich Pastelltöne liebe.
"Das in Blütenform modellierte, zarte Puderrouge zaubert einen frischen, federleichten Hauch von Frühling auf die Wangen. Ein Mix aus Poesie und Natur. Romantisch. Irgendwie auch cool. Ein Bild von einem Blush. In einem innovativen Prozess wurde die zunächst seidige, flüssige Textur ganz langsam getrocknet, um sich in einen ultrafeinen, zarten Puder zu verwandeln. Ein kleines Kunstwerk. Lässt sich spielend einfach auftragen und verleiht dem Gesicht das berühmte Strahlen."

'Kunstwerk' trifft es im Fall des Clinique cheek pop blushes wohl am besten. Eine solch gestochen scharfe Blüte in Form einer Gerbera, mit all seinen kleinen Details in 3D Optik, habe ich in dieser Form noch nicht gesehen, ein Fest für die Augen!
Hier kann man sogar die kleinen Pünktchen in der Mitte der Gerbera erkennen. Wunderschön anzusehen - vielleicht könnt ihr jetzt verstehen, warum ich solange gebraucht habe, den Clinique cheek pop blush anzurühren ;)

Die Nuance 03 berry pop wird bei Clinique als 'leuchtendes Pink' beschrieben und genau das ist sie, ein strahlendes Pink, mit einem ganz subtilen Schimmer, welches eine traumhafte Frische ins Gesicht zaubert.

Meine Vermutung war, dass ich ordentlich rühren muss, um Farbe abzubekommen, denn der Blush fühlt sich recht hart gepresst an. Mit dem Pinsel ist es allerdings einfach ihn aufzunehmen, wobei er aber überhaupt nicht staubig ist und man damit auch keine Produktverschwendung hat und auch die Prägung bleibt somit eine ganze Weile erhalten.

berry pop lässt sich anstandslos auftragen und verblenden. Man erhält genau die richtige Menge Blush und kann diese gegebenenfalls intensivieren. Im Swatchbild kann man den subtilen Schimmer von berry pop erahnen.
In meinen Augen ist der Clinique cheek pop blush rund um gelungen. Sein Gesamtpaket überzeugt in vollem Umfang und für 29,50€ ist er zwar etwas teurer als ein MAC Blush, ihr habt aber ein Qualitativ mindestens genauso tolles Produkt, mit dem i-Tüpfelchen einer wunderschönen Blütenprägung in 3D Optik.

Ich hoffe, dass uns die neuen Nuancen auch in Deutschland bald zur Verfügung stehen, ohne den Aufpreis für Shipping und Zoll bei Sephora zahlen zu müssen, denn vor allem heather und rosy pop gefallen mir doch sehr.

Kennt ihr die Clinique cheek pop Blushes? Wärd ihr bereit für solch eine besondere Optik ca. 30€ für einen Blush auszugeben???

Ich wünsche euch allen einen schönen 1.Mai!
Liebst
Eure













Kommentare:

  1. Das ist eine super schöne Farbe!

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, perfekt für die warme Jahreszeit ;)

      Löschen
  2. Sieht wirklich toll an dir aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sooo hübsch:-) auch das pink gefällt mir sehr...jedoch vergöttere ich mein Hydrangea Pink von Burberry und das Wicked von Tom Ford, noch ein pink verkneife ich mir zunächst.
    Bei Sephora habe ich die neuen Nuancen auch schon entdeckt! Da könnte man sie nur noch nicht in den Warenkorb packen..Glück gehabt;-)
    Eigentlich geht gerade fast alles Geld fürs Baby drauf, da steckt die Mama mal zurück:-)
    Steht dir aber super! Es wird Sommer:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Burberry Blush habe ich auch in Pink, allerdings ist die Nuance von Burberry gedeckter. Was ich an den Burberry Produkten wiederum absolut liebe, ist der Duft - himmlisch <3
      Ah, kann man sie also noch nicht mal über Sephora beziehen, das hatte ich jetzt gar nicht probiert, aber gut zu wissen ;)
      Ja, die Kinder gehen grundsätzlich vor. Müsste ich mich für einen weiteren Blush oder eine Kleinigkeit für die Kinder entscheiden, würden immer die Kinder zu erst kommen ;)
      Dankeschön! Ja, so langsam *jippie*

      Löschen
  4. Das siseht einfach toll aus, wunderschöne Farbe und wie Du auch sagst, eine ganz tolle Prägung!

    AntwortenLöschen
  5. Diese Blushes habe ich ganz schön angehimmelt, als sie rauskamen, aber letztendlich doch keinen gekauft.
    Die Farbe sieht toll aus und steht dir super!

    LG und schönen Feiertag
    Faye

    AntwortenLöschen
  6. Berry Pop hab ich auch! Ich hab auch noch eine zweite Nuance gehabt, aber die habe ich Paula geschenkt weil ich eh schon viel zu selten zu den Blushes greife.
    Aber die Clinique Blushes haben eine tolle Prägung und er sieht ganz toll an dir aus!

    Ich drück dich und wünsche dir ein schönes langes Wochenende! :**** <3

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Schönheit (du und das Blush :D)!!! Liebäugle auch schon ewig mit den tollen Clinique Blushes .. bisher bin ich noch aus gekommen ... aber jetzt wo ich deine tollen Bilder so sehe flammt die Liebe wieder auf ;)

    Cola Pop und Pansy Pop gefallen mir da besonders!

    Lieben Gruß und noch einen tollen Freitag Abend meine Liebe!!

    :*******************************************

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben aus dem letzten Jahr standen mir nicht so gut. Die diesjährigen sind vielversprechend - am Clinique Counter wurde gesagt, sie kommen nicht nach Deutschland - allerdings wußte die Dame auch nichts davon, dass sie in der USA verkauft werden. Daher nunja mal abwarten.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  9. Mit dem Design hat Clinique wirklich ins Schwarze getroffen, ein wunderschöner Blush:)

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab die Dinger ja schon im Auge seit damals die ersten rausgekommen sind. So wunderschöne Blushes, diese Prägung ist so außergewöhnlich und man liest ja wirklich nur Gutes über die Qualität. Lustigerweise sprechen mich die Blushes trotzdem nicht so an, dass ich eins davon haben muss. Aber man weiß ja nie, kann gut sein, dass ich trotzdem irgendwann in einem Rappel eins bestelle ;)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Farbe wirklich hübsch! Bisher habe ich noch kein einziges Clinique Produkt, aber wenn ich das so sehe, sollte sich das wohl irgendwann mal ändern :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich schmachte die Blushes schon lange an, aber nur wegen der Prägung :D Die Farben finde ich zwar schön, aber jetzt auch nicht soooooo besonders.

    Steht dir aber auf alle Fälle ganz hervorragend

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie