Urban Decay Naked Heat - 1 Palette 4 Looks

Eigentlich muss ich zur Urban Decay Naked Heat Palette gar nicht mehr viel schreiben. Mittlerweile findet man unzähliche Reviews und Swatches im Internet und das ist auch gut so - denn sie hat den großen Auftritt definitiv verdient!

Mich reizen neue Lidschatten Paletten eigentlich kaum noch. Gefühlt habe ich schon so viele Texturen, Finishes, gute Lidschatten, weniger gute - schlechte ;P - in meinen Händen gehalten, so dass ich mehr als gesättigt bin. Ich meine wozu den x-ten Lidschatten kaufen, wenn man die anderen schon kaum noch verwendet, weil einfach zu viele davon in den Schubladen schlummern (bei Lippenstiften und Blushes ist das was anderes, die gehen immer *lach*).

Als ich aber die Pressebilder und ersten Swatches der neuen Urban Decay Naked Heat Palette gesehen habe, kribbelte es direkt in meinen Fingern. Die Farben trafen einen ganz bestimmten Nerv, so dass ich wusste, es ist nur eine Frage der Zeit, bis ich sie mir kaufe. Eigentlich wollte ich sie im Zuge der Glamour Shopping Week über Urban Decay direkt bestellen, doch da war sie bereits ausverkauft. Zum Glück bietet Douglas ja mittlerweile das ein oder andere Mal 20% Rabatte an und dann kam es wie es kommen musste und die Naked Heat Palette flatterte zu mir ins Haus...

Urban Decay Naked Heat Palette

Es gibt NUDE - und es gibt NAKED. Und wenn Du unsere bisherigen NAKED-Paletten schon aufregend heiß findest, musst Du jetzt ganz stark sein: Urban Decay präsentiert NAKED HEAT - die heißeste Lidschatten Palette des Jahres.

Wie gesagt, es gibt so viele Reviews und Swatches zu dieser Palette, das mir eigentlich nicht mehr viel zu sagen bleibt außer - I LOVE THIS PALETTE!

Diese Palette ist ganz fieser, böser, heißer - ultra heißer - Stoff, um es mit ganz saloppen Worten auf den Punkt zu bringen. Plus KAUFEN!, wer sie noch nicht hat!

Ausführliche Reviews zur Urban Decay Naked Heat Palette findet ihr bei: Karin, Franzi & Saskia.

Urban Decay | Naked Heat Palette | 53€
Ounce • Chaser • Sauced • Low Blow • Lumbre • He Devil

Dirty Talk • Scorched • Cayenne • En Fuego • Ashes • Ember

Da ich so wenig zu sagen habe, dachte ich, ich lasse Bilder statt Worte sprechen und habe 4 Looks zusammengetragen und sie für euch fotografiert - eigentlich habe ich die Naked Heat Palette noch viel öfter verwendet, seit ich sie besitze, aber diese 4 habe ich mit der Kamera festgehalten...

Look 1 - Vibrant Aubergine

Dieser Look ist ganz spontan entstanden, als ich in den InstaStories gefragt habe, welche Farbe ich verwenden soll. Aubergine war die Farbe der Stunde und so entstand dieser wunderschöne Look.

Verwendete Lidschatten

Base/ bewegliches Lid: Laura Mercier Caviar Stick Aubergine
äußeres Auge: En Fuego & Ashes
Blendetöne: Sauced & Low Blow
unterer Wimpernkranz: En Fuego & Ashes
Augeninnenwinkel: MAC Glitter Reflects Gold
Mascara: L´Oréal Paradise Extatic
Fake Lashes: KISS Ritzy Lashes

Look 2 - Cognac

Blendetöne: Sauced & Low Blow
bewegliches Lid: Dirty Talk
äußeres Auge: En Fuego & Ashes
Lidstrich: trend it up Contour & Glide Kajal 020
unterer Wimpernkranz: Ember
Mascara: Lancôme Monsieur Big
Fake Lashes: Ardell Accent Lashes 118

Look 3 - Dark Side

Blendetöne: Sauced & Low Blow
bewegliches Lid: Scorched
äußeres Auge: En Fuego & Ember
Wimpernkranzverdichtung: Ember
unterer Wimpernkranz: En Fuego & Amber
Augeninnenwinkel: MAC MSF Perfect Topping
Mascara: MAC In Extreme Dimension Lash
Fakes Lashes: Ardell Accent Lashes 118

Look 4 - Sun Set

Blendetöne: Sauced, Low Blow, He Devil & Cayenne
bewegliches Lid: Scorched & Lumbre (feucht aufgetragen)
äußeres & inneres Auge: Ashes & Amber
Wimpernkranzverdichtung: Amber
Augeninnenwinkel: Ounce
Mascara: Lancôme Monsieur Big
Fakes Lashes: KISS Lashes Ritzy (halbiert)

Wie ihr seht, ist die Naked Heat Palette so unglaublich vielseitig, dass es einfach immer wieder riesen Spaß macht mit ihr neue Looks zu schminken. Für mich ist sie die Herbstpalette 2017, wenn nicht sogar DIE Lidschattenpalette 2017!

Solltet ihr nach weiteren Inspirationen für Augen Make Ups mit der Naked Heat Palette Ausschau halten, guckt euch unbedingt die Looks von Saskia, Eve oder Franzi an! 

Habt ihr die Urban Decay Naked Heat Palette auch bereits gekauft? Wie gefallen euch meine 4 Looks???

Kommentare:

  1. Die Palette beinhaltet eine tolle Farbauswahl. Das Packaging ist ebenfalls sehr ansprechend.
    So schön sie auch ist, werde ich dennoch standhaft bleiben. Was Augenmake-ups angeht, bin ich derzeit wieder sehr minimalistisch unterwegs, daher würde die Palette in meiner Schublade sicherlich nicht allzu oft zum Einsatz kommen.
    Deine Looks sind alle klasse - wie immer :-) Der letzte Look gefällt mir besonders gut

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, okay dann lohnt es sich auch nicht und ich finde es gut, das du dann sagst, nur weil sie mir gefällt brauch ich sie dennoch nicht kaufen. Ist ja auch schade, wenn sie am Ende nur rumliegt!
      Ich danke dir Manuela <3

      Löschen
  2. Tolle Looks... die metallischen Farben stehen Dir sehr gut.

    Alles Liebe,
    Ulla von My Own Memento

    PS. Aktuell verlose ich auf meinem Blog einen Adventskalender – Lust mitzumachen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ulla <3

      Oh, da muss ich glatt mal gucken welchen Kalender du verlost ;)

      Löschen
  3. Hi Melanie,

    einfach nur M.E.G.A.!!! Ganz tolle Looks, ich möchte sofort alle nachschminken! Mir ging es beim ersten Anblick der Naked Heat genau wie Dir! Ich habe auch braune Augen und war sofort hin und weg bei dieser Farbzusammenstellung. Ein tolles Schätzchen mit besonderen Farben! Gern mehr Looks ;-)

    LG
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww, wieder so liebe Worte von dir! Dankeschön Kathrin!
      Für brauen Augen, ist sie aber auch sowas von perfekt! Und da eh gerade die kalte Jahreszeit ist, in der ich mich viel öfter auch mal mehr schminke, kommt sie eben absolut gelegen ;)

      Löschen
  4. Die Palette ist so so schön, vielfältig und bezaubernd in ihrer Zusammenstellung! Ich schmachte sie nun schon seit Monaten an! Noch habe ich die Hoffnung auf einen guten Deal am Black Friday ^^ Ansonsten landet sie spätestens zu Weihnachten auf meiner Wunschliste. Deine Looks sind bezaubernd! Besonders der letzte :)

    Ganz liebe Grüße an dich

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, einfach traumhaft und genau solch eine Palette hat mir tatsächlich noch in meiner Sammlung gefehlt ;)
      Stimmt, der ist ja jetzt auch bald, richtig?! Und ansonsten legst du sie dir unter den Weihnachtsbaum ^^
      Dankeschön! Mein Favorit ist ja der erste, aber der letzte kommt direkt danach ;)

      Löschen
  5. Alle Looks sind grandios, aber der erste Look ist mein Favorit <3! Wenn ich nicht schon so viele rötliche Paletten hätte, hätte ich sie mir auf jeden Fall geholt. LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, der erste ist auch mein heimlicher Favorit ;)
      Das kann ich mir vorstellen, deine Sammlung ist mit Sicherheit richtig genial, da würde ich mich auch zu gerne mal durchswatchen ;)

      Löschen
  6. Ha :D bei mir ist es genau anders rum! Lidschatten habe ich in allen erdenklichen Farben, Formen (Pigmente, gepresst, Paletten etc.) und Finishes und für mich geht da IMMER noch mehr und ich freu mich immer noch weitere dazu zu holen :D gerade erst wieder mit einer dicken Colourpop Bestellung getan - Lippenstifte und Blush ist bei mir hingegen so...mäh eher langweilig :D
    Habe gestern auch wieder einen Look mit der Palette gepostet (ein bisschen ähnlich wie dein erster, aber nicht ganz so cool *_* der ist sooo schön) und werde dich da direkt mal mit verlinken ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das hätte ich mir bei dir denken können ;) Pigmente möchte ich auch noch mehr haben, wobei eher weniger für mich, als mehr für die Schule und ich habe in den letzten Wochen festgestellt, das insbesondere die Inglot Pigment absolut genial sind. Da hätte ich auch direkt mal eine Frage an dich, kannst du mir eine Base oder einen Kleber für Pigmente empfehlen, ich habe den von NYX und zwei von MAC aber die überzeugen mich leider so gar nicht :/
      Stimmt den Look habe ich mir auch angesehen - ich kommentiere zwar wenig, guck mir aber immer alle deine Looks an ;) Oh dankeschön, das ist aber lieb von dir <3

      Löschen
  7. Hach, ich sehe diese Palette momentan öfter als mir lieb ist ^^ Mich haben die Naked Paletten bisher immer kalt gelassen, auch, wenn ich die Farben schön finde in allen Paletten, aber diese hier ist genau etwas, was ich mir vor Jahren in der Kombination schon gewünscht hätte - da waren orange-rot Töne noch nicht so beliebt und sehr "gewagt", ich mochte sie aber immer schon. Irgendwann fing ich dann an, wenigstens vereinzelte Farben als Monos oder in kleinen Paletten zu kaufen; auch bei meinen ZOEVA-Paletten hatte ich Glück, hier und da eine Farbe zu finden, die so 100 Prozent meins ist, was diesen Farbbereich angeht. Und nun sowas hier! Deine AMUs sehen alle sehr hübsch aus. Ich habe mir gerade erst über einen Gutschein einige rote Lidschatten gekauft - für dieses Jahr gibt es nix mehr, obwohl sich meine Lidschattenkäufe 2017 sehr in Grenzen gehalten haben, was auch so geplant war. Aber ich habe im Frühjahr Geburtstag, vielleicht sollte ich mir diese Palette dann einfach selbst schenken...ich finde sie auch nicht teuer, wenn man die vielen Farben sieht, aber wenn man nur den Preis hört IST sie teuer^^ und ich kaufe ja meistens nur günstigere Produkte..na ja, mal sehen...bin hin- und hergerissen. Danke auf jeden Fall für den schönen Beitrag und die tollen Swatches ebenso! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dich da absolut verstehen, der Hype um diese warmen Töne ist ja auch erst in diesem, vielleicht zum Ende letzten Jahres aufgekommen, davor waren es die kühlen oder neutralen Töne die man überall angetroffen hat.
      Monolidschatten kaufe ich ja so gut wie gar nicht und wenn dann nur, um sie in eine bestehende Leerpalette einzufügen. Am Ende nutze ich dann aber doch am meisten Paletten, da sie meist so aufgebaut sind, dass man mit ihnen ohne Zusammensuchen ganz leicht Looks schminken kann.
      Was den Preis betrifft, da rechne ich meist auf den einzelnen Lidschatten runter und der liegt hier bei 4,42€. Das ist zwar etwas teurer als Lidschatten von Catrice oder essence, aber mir ist es diese Investition auch wert, da die Qualität einfach perfekt ist. Dennoch hast du recht, 53€ auf einen Schlag muss man eben auch erst mal haben. Aus diesem Grund habe ich auch erst abgewartet, bevor ich zugeschlagen habe, weil ich wirklich ganz sicher sein wollte - ich war sogar zwei mal im Laden und habe sie geswatcht, um auf Nummer sicher zu gehen, dass die Lidschatten wirklich so gut sind, wie alle sagen ;)
      Sehr gerne! Dir auch ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  8. Wahnsinnig tolle Looks! Ich glaube, die Palette muss ich mir doch noch zulegen :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3
      Solltest du auf der Suche nach solchen Farben sein, kann ich sie dir absolut ans Herz legen, du wirst den Kauf definitiv nicht bereuen! ;)

      Löschen
  9. Liebe Melli!
    Nach einer gefühlten Ewigkeit komme ich wieder mal dazu mich durch ein paar Blogs zu klicken und da muss ich natürlich auch bei dir reinschauen.
    Ich finde, dass die Naked Heat Palette eine ganz solide Palette ist, nur habe ich das Gefühl, dass ich damit immer ein und den selben Look schminke. Hmmm. Vermutlich ist das bei einigen anderen Paletten genauso, weil es mich immer wieder zu den gleichen Nuancen zieht? Da muss ich unbedingt mal drauf achten!
    Jedenfalls wünsche ich dir und deiner Famile ein entspanntes Wochenende und eine wunderbare Adventszeit!
    :* ulli

    AntwortenLöschen
  10. Oje, Meli, das sieht wirklich fantastisch aus! Die Palette habe ich mir neulich auch interessiert angeschaut. Was mich hindert, ist die Tatsache, dass Naked 1 und 2 stark gekrümelt haben. Ist das hier nicht der Fall? LG Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, die Naked 1 habe ich auch, aber konnte bei ihr kein Krümeln feststellen, nur das die Lidschatten nicht so gut pigmentiert sind, wie bei der Heat Palette - wenn du mich also fragst, dann würde ich sagen, nein, sie krümelt nicht, aber ich bin jetzt eben ein wenig verunsichert, weil du die 1er als stark krümelnd empfindest ;)

      Löschen
  11. Danke! Hm, krümeln trifft vielleicht nicht ganz zu, eher stauben - ja, die staubten in meiner Erinnerung stark. Oder? Wir heiraten bald und ich mach mir gerade Gedanken dazu, wie mein Makeup aussehen sollte.... :)) Habe ein schönes Wochenende, liebes Ding!

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie