Blogparade | Meine 3 liebsten Make Up Tools

Wie oft stellen wir Lidschhatten, Lippenstifte und Co vor, zeigen schöne Looks und schreiben Reviews über dieses und jenes Produkt. Was dabei oft zu kurz kommt, sind diese kleinen Helferlein, die mindestens genaus wichtig sind, wenn es um das perfekte Make Up geht.

Aus diesem Grund , widme ich mich diese Woche, zusammen mit 15 weiteren Bloggerinnen, genau diesem Thema, wir stellen euch unsere 3 liebsten Make Up Tools vor!

tweezerman iLashcomb

Die perfekt angeordneten vergoldeten Metallzähne gleiten mühelos durch die Wimpern und entfernen überschüssige Tusche. Ihre Wimpern werden lang und schön und kleben nicht zusammen. Der Wimpernkamm lässt sich clever zusammen klappen, sodass die Zähne geschützt sind.
Von tweezerman haben sicher schon ganz viele gehört, gerade von den Pinzetten, auf die viele ja schwören. Mein Must-have von tweezerman ist allerdings dieser iLashcomb den ich seit meiner Ausbildung zur Make Up Artist besitze.

Eine meiner Dozentinnen besaß ihn damals und zeigte uns wie genial dieser kleine Wimpernkamm die Wimpern trennt. Bis dato kannte ich nur diese Plastikkämme, deren Zähne viel zu breit sind und damit rein gar nichts bewirkten, wollte man verklebte Wimpern trennen. Ich war vom Fleck weg begeistert, wie gut diese Metallzähne das schaffen, was man das ein oder andere Mal beim Auftrag von Mascara verpatzt hat, sie trennen die Wimpern absolut perfekt!

Für mich ist der tweezerman iLashcomb aus meinem MUA Kit seit damals nicht mehr wegzudenken und er sollte viel mehr Beachtung erhalten, als er es bislang tut. Absolute Empfehlung, wenn ihr wie ich, Wert auf schön definierte Wimpern legt!

tweezerman | iLashcomb | ca. 13€ 

Rubis Switzerland Pinzette Classic Christmas Comet Star Rosegold 

Die Classic Christmas Comet Star Rosegold ist eine hochwertige Kosmetikpinzette, die Ihnen angenehmes, präzises Arbeiten ermöglicht: Mit schräger Spitze ist sie ideal zum Zupfen von Augenbrauen, zum Entfernen von Gesichtshaaren und Epilieren unerwünschter Haare in anderen Körperzonen.
Habe ich bei tweezerman gerade von Pinzetten gesprochen, kommt meine mit Abstand liebste Pinzette hingegen aus dem Hause Rubis Switzerland. Für mich sind es gleich mehrere Eigenschaften, die diese Pinzette in sich vereint, weshalb sie aus meinem MUA Kit nicht wegzudenken ist.

Da wäre direkt einmal das Material, welches aus 'säurebeständigen, antimagnetischen und rostfreien Chirurgenstahl' besteht. Eine Pinzette entfernt Haare im Gesicht und auch am Körper und mir ist dabei eines immer ganz besonders wichtig, die Hygiene und diese kann ich zum einen durch das Desinfizieren der Pinzette gewährleisten, zum anderen aber auch durch hochwertiges Material, welches die Pinzette zusätzlich keimfrei hält.

Eine weitere Eigenschaft ist der Schließmechanismus einer Pinzette. Es gibt ja Pinzetten, deren 'Arme' man so dermaßen fest zusammen drücken muss, damit sie überhaupt einigermaßen richtig schließen. Bei dieser Rubis Pinzette muss ich gar keine Kraft aufwenden, ein leichtes Zusammendrücken reicht und die beiden Spitzen greifen genau in dem Maße, wie ich es benötige, um meine Härchen zu zupfen.

Und noch etwas, die Spitzen sind hier auch wirklich spitz und nicht abgerundet oder dergleichen, auch ein Merkmal, welches wichtig ist, um vor allem präzise arbeiten zu können, denn gerade diese kleinen feinen Härchen im Augenbrauenbereich wollen gefasst werden.

On Top kommt dann für mich noch die Optik in Rosegold mit ausgestanzten Sternen. Sie macht diese Pinzette für mich perfekt und rundet den hochwertigen Gesamteindruck ab. Absolute Kaufempfehlung, wer nach einer nicht nur guten, sondern erstklassigen Pinzette Ausschau hält.

Rubis Switzerland | Classic Christmas Comet Star Rosegold | 34,03€

ebelin Pinselreiniger

Reinigungsprofi: Der ebelin Pinselreiniger entfernt effektiv Kosmetikrückstände in den Pinselhaaren - ganz ohne Ausspülen. Die Pinselborsten bleiben weich und glänzend. Mit angenehm frischem Duft. Für die tägliche Reinigung von Puder-, Rouge-, und Lidschattenpinseln geeignet.
Zu guter Letzt kommt noch ein Produkt, bei welchem ich mir gar nicht so sicher war, ob es sich hierbei genau genommen um ein Tool handelt und dennoch gehört es für mich zu meinen 3 wichtigsten Produkten in meinem Make Up Artist Koffer - der Pinselreiniger!

Letzte Woche erst schrieb Marina in ihrem Beitrag 'Warum ich für eine Marke keine Symphatie mehr empfinde' über die teilweise schlechten hygienischen Zustände an manchen Beauty Countern - für mich ein absolutes No-Go! Ich habe immer 70%igen Isopropyl-Alkohol in meinem Kit dabei, um meine Hände zu desinfizieren und eben den ebelin Pinselreiniger.

Gerade wenn ich eine größere Gesellschaft zum Schminken habe, müssen meine Pinsel schnell und effektiv gereinigt werden und dennoch direkt wieder einsatzbereit sein. Da funktioniert es dann nicht meine Pinsel über dem Waschbecken mit Kernseife, wie ich es sonst tue, zu reinigen. Mit dem ebelin Pinselreiniger sind sie hingegen zum einen sauber und auch gleichzeitig desinfiziert, da Alkohol enthalten ist, und zusätzlich sofort wieder einsatzbereit.

Ich habe vorher immer den MAC Brush Cleanser verwendet, der allerdings mit 21€ so dermaßen teuer ist, das ich wirklich froh bin, dass ebelin einen gleichwertigen Pinselreiniger im Sortiment hat, denn gerade in der Brautsaison verbrauche ich sehr viel davon und habe immer mindestens einen neuen auf Vorrat.

ebelin | Pinselreiniger | 3,95€ [100ml]
Gerade bei diesem Thema bin ich unglaublich gespannt, welche Tools die anderen Bloggerinnen vorstellen. Heute zeigen euch, neben mir, auch noch Just Eve und Castle in the Clouds ihre 3 liebsten Beauty Tools - reinschauen lohnt sich!

Montag: Just Eve | Castle in the Clouds | ich

Kommentare:

  1. Oh der Wimpernkamm ist ja genial, ich glaube sowas brauch ich auch!!
    Solch ein Pinselreiniger zum Sprühen ist bei mir auch immer mit dabei, genauso wie ein Hygienegel.

    Tolle 3 Pordukte die du da vorgestellt hast

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich absolut genial! Ich bin so froh, das meine damalige Dozentin ihn dabei hatte!
      Ich glaube wir Beauty Blogger besitzen alle einen solchen Pinselreiniger, ob MAC oder ebelin ;)))

      Löschen
  2. Den Wimpernkamm finde ich so genial, von dem hatte ich bis dato noch nie etwas gehört...Die Pinzette in der geglichen Farbe/Form ist bei mir auch in meinen Tools ;-) ich liebe sie, keine greift besser noch so kleine Haare.....
    Danke fürs Verlinken meines Beitrages.....Ich habe zwei Brushcleaner den von MAC und den von MakeUp Revolution London....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kannte sie vorher auch nicht und dabei ist dieser Kamm so genial!
      Es ist aber eben auch die beste Pinzette ;)
      Von MakeUp Revolution den Brush Cleanser kenn ich gar nicht, wo bekommt man den denn?

      Löschen
  3. Hallo :D Also die Pinzette wird es bei mir auch geben, allerdings in blau mit weißen Punkten... ;) Den Pinsqelreinigungsspray habe ich eine Zeit auch verwendet, bis ich feststellen musste, dass ich allergisch darauf reagiere und mir meine Augenlider dann brennen, auch wenn der verwendete und vorher besprühte Pinsel schon lange getrocknet ist.

    Liebe Grüße, H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, das hab ich zum Glück nicht! Hast du denn eine Alternative oder musst du sie dann tatsächlich IMMER waschen?

      Löschen
  4. Den Pinselreiniger habe ich auch für zwischendurch und finde ihn besser als manch teuren. Dieser Wimpernkamm springt mich richtig an, den muss ich auch haben. Tolle Inspirationen, danke.
    Viele liebe Grüße
    Chris von http://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, er ist so super und das für 3,95€, besser geht´s nicht! <3
      Den iLashcomb kann ich wirklich absolut empfehlen!

      Löschen
  5. Den Pinselreiniger hab ich mir auch schon überlegt, aber da ich eh nur mich schminke und meine Pinsel dann einfach mit Kernseife und so wasche, hab ich es mir dann doch nicht geholt. Aber sicher super praktisch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig praktisch ist dieser Reiniger, selbst nur für mich. Ich verwende ja immer wieder andere Farben und um diese zu entfernen greife ich allein schon für mich zum Pinselreiniger und spare mir damit das Waschen ;)

      Löschen
  6. Oh das sind ja spannende Produkte :-) Mit einem Wimpernkamm habe ich mich bisher noch gar nicht beschäftigt... Muss ich mir auch mal anschauen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube den kennen auch nur wenige - eigentlich schade, denn er ist so super! <3

      Löschen
  7. Mit der Rubis Pinzette kann ich dir nur zustimmen. Ich hatte bisher noch keine bessere und möchte meine nicht mehr missen :-)
    Der Wimpernkam finde ich ebenfalls super interessant. Ich hab bisher noch nichts dieser Art verwendet, klingt aber nach einer tollen Ergänzung :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht! Sie ist wirklich richtig gut. Vorher hab ich immer welche aus der Drogerie gekauft und die sind mit der Rubis Pinzette so gar nicht zu vergleichen!
      Ich bin ein absoluter Nerd was definierte Wimpern angeht und mag es gar nicht, wenn sie verklebt sind, daher kann ich auf dieses Tool echt nicht verzichten ;)

      Löschen
  8. Oh, der Wimpernkamm sieht ja ansprechend aus! :) Hatte vor Jahren mal so ein besagtes Plastikteil, von dem du berichtest, das überhaupt nicht funktioniert hat, da die Zähne zu breit waren. Ein toller Post! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch richtig gut!!! Ja, diese Dinger funktionieren echt gar nicht und liegen bei mir nur rum, wenn sie mal in einem Set dabei waren ;)

      Löschen
  9. Der Lashcomb sieht ja mega cool aus. Ich verwende ein Wimpernbürstchen von Wayne Goss zum Trennen, so einen fancy Kamm würde ich jedoch gerne mal probieren. Bei mir hat es die goldene Wimpernzange von Tweezerman in die Top 3 geschafft. Die Rubis Wimpernzange sieht sehr hübsch aus. Den ebelin Pinselreiniger habe ich noch nicht probiert, danke für den Tipp. Ich verwende gerne den Blenderclenser für Beautyblender- und Pinselreinigung.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dieses Bürstchen von Wayne Goss ist sicher auch nicht gerade günstig gewesen *schluck* Ich hab gerade mal nachgesehen und wenn es das Bürstchen ist, was ich denke, dann kann ich dir sagen das dieser iLashcomb um Längen besser funktioniert ;)
      Ich brauche einfach zwischendurch einen Reiniger, mit dem meine Pinsel direkt wieder Einsatzbereit sind - ansonsten nehme ich die gute alte Kernseife ;)

      Löschen
  10. So ein Bürstchen kannte ich noch gar nicht, hört sich aber ziemlich cool an. Das schaue ich mir mal an. LG :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Kamm kennen glaub ich die wenigsten. Nicht mal MUAs kennen den unbedingt. Ich bin echt froh das ich ihn habe!

      Löschen
  11. Ich liebe den Pinselreiniger, hab den bestimmt schon 3x nachgekauft. Für zwischendurch ist der echt toll und riecht auch noch so gut.:)

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste gerade so lachen, ich glaube ich kaufe in der Saison 3 im Monat *lach* Ich habe ihn schon unzählige Male nachgekauft, er ist einfach der Beste ;)

      Löschen
  12. Liebe Melanie

    Du hast echt tolle Produkte vorgestellt, die ich auch selbst sehr gerne verwende!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen schönen Mittwoch!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  13. Die Pinzette wäre bei mir auch dabei gewesen, wenn ich sie nicht schon vor einigen Wochen in einem anderen Tool-Post auf meinem Blog dabei gehabt hätte. Wollte nicht 2 Mal die selben Sachen nehmen! Aber die ist echt toll! Den Pinselreiniger muss ich mir mal ansehen... scheint eine günstige Alternative zb. zu MAC zu sein.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    interessante Produkte. Ich benutze die for your Beauty Silikon-Augen-Styler gern, die sind eine tolle Alternative zu dem gezeigten Wimpernkamm.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  15. Da hast du sehr tolle Produkte ausgesucht, die iLashcomb kannte ich noch gar nicht, klingt aber auch super!
    Den Ebelin Pinselreiniger habe ich auch und gerade bei aufwändigeren AMUs liebe ich ihn, wenn ich keine sauberen Lidschattenpinsel mehr finden kann :D

    AntwortenLöschen
  16. Den Pinselreiniger muss ich mir auch mal besorgen - bisher reinige ich meine Pinsel immer mit Oliven-Kernseife!

    AntwortenLöschen
  17. Den Pinselreiniger muss ich mir auch mal wieder zulegen, wobei ich ihn eher selten verwende da meine Pinsel irgendwie davon ausgetrocknet sind! Aber für zwischendurch ist er echt Top!

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
  18. Ein wirklich tolles Thema für eine Blogparade! Mal was anderes;) Die Pinzette hab ich jetzt schon öfters gesehen. Ich muss derzeit immer die von meiner Mama ausleihen, weil ich noch keien gefunden habe, die mich zufrieden stellt. Diese scheint tatsächlich eine Option zu sein :)
    LG Kerstin
    visiona's Wunderwelt

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie