Review | Clinique Pop Lip Shadow Cushion Lip Powder


Bereits im September hatte ich sie das erste Mal bei Marina gesehen, die neuen Clinique Pop Lip Shadow Cushion Lip Powder! In diesem Punkt scheint uns Österreich immer einen kleinen Schritt voraus zu sein, denn zeigt Marina neue Clinique Produkte, kommt innerlich direkt die Vorfreude hoch, da ich weiß, dass es nicht mehr lange dauert bis auch wir in Deutschland sie in die Hände bekommen werden.

Schon durch die Bilder von Marina war das Interesse groß die neuen Clinique Pop Lip Shadows auszuprobieren und als ich letzte Woche ein Päckchen erhielt, in welchem sich zwei Lip Shadow Cushions versteckten, war die Freude um so größer!


 Clinique Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder

Der Lip Pop Shadow Matte besteht aus einer innovativen Lippenfarbe in Pulverform. Das Pulver verbindet sich in der Kappe des Lippenstiftes und wird mit dem Applikator-Schwämmchen aufgetragen. Lip Pop Shadow Matte ist reich an Farbpigmenten und liefert einen eleganten matten Farbton. Die langanhaltend und seidig glatte Farbe des Lippenstiftes lässt sich gut auf den Lippen auftragen. Sie können einen leichten, natürlichen Look oder einen auffallenden Look kreieren.
Zunächst kommen die Clinique Lip Shadows in zwei Teilen, einmal der silberfarbenen Kappe, welche den Applikator beherbergt und zum anderen dem Teil, der das Pigment/ Lippenpuder enthält, daher. Beide muss man erst einmal zusammensetzen, was dann zur Folge hat, dass der Applikator mit der Lippenfarbe benetzt wird.

Ganz neu ist das jetzt nicht, denn Anfang 2016 brachte bereits L´Oréal die Indefectible Matte Lippen-Puder-Stife hervor, die genauso funktionieren, wie nun auch die neuen Clinique Pop Lip Shadows.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Lippenpuder und nein, es wird nicht cremig auf den Lippen und ist damit kein Powder-to-Creme Produkt, sondern es bleibt auch auf den Lippen ein Puder. Ein großer Vorteil den ich darin sehe ist, das es bei solch einem Produkt definitiv nicht zum Ausfransen der Lippenkontur kommt und man dennoch eine matte Optik hat. Bei meinen Lippen, auf denen Lipsticks eigentlich immer in die Fältchen rutschen, ein riesen Plus.

Ein weiterer Effekt, den diese Lippenpuder erzeugen, ist der sogenannte Kiss-Off-Look, bei welchem die Lippenmitte etwas heller ist, als der Lippenrand. Dies wird ganz automatisch dadurch erreicht, da der Applikator vor allem in der Mitte am meisten Produkt erhält, während der Rand kaum bis gar nicht benetzt wird. Trägt man dieses Lippenpuder nun auf und beginnt an der Lippenkontur, wird diese sehr stark mit Farbe befüllt, während der innere Teil der Lippen nur einen Hauch an Farbe erhält. Ein wirklich schöner Effekt. Um die Lippen vollständig auszufüllen, muss man schon zwei dreimal in die Kappe mit dem Puder gehen, bei Fun Pop sogar noch öfter, da er sonst fleckig ausgesehen hätte.

Wichtig ist es, dass die Lippen gepflegt sind, denn Puderprodukte, ob beim Teint oder in diesem Fall auf den Lippen, betonen Hautschüppchen. Wer es nicht ganz so pudrig auf den Lippen mag, der kann im Vorfeld eine Lippenpflege auftragen und das Lippenpuder darüber geben, bevor es eingezogen ist.

Clinique | Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder | Fuchsia Pop & Fun Pop | 23€ [1.2g]*
Fuchsia Pop - strahlendendes Pink
Fun Pop - dunkler Pflaumeton

Ich weiß nicht woran es liegt, aber Fuchsia Pop ist weniger pudrig, fast schon ein wenig cremig und lässt sich damit wunderbar gleichmäßig auf die Lippen tragen. Fun Pop hingegen ist komplett pudrig und durch seinen dunklen Ton recht schwierig im Auftrag. Ich musste den Applikator mehrmals in die Kappe tunken, um ein einigermaßen gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Das er leicht fleckig ist, kommt aber zum Glück nur beim näheren Betrachten durch und mein Mann war absolut begeistert von dem Ton.

Auf Marina's Bildern ist davon gar nichts zu sehen, auf ihren Lippen sieht Fun Pop richtig gleichmäßig schön aus - ob es sich bei mir wohl ein Montagsprodukt handelt?!


Kennt ihr die neuen Clinique Pop Lip Shadow Cushion Lip Powders bereits? Wie gefallen euch solche Puder-Lippenstifte???



*unbezahlte Werbung/ PR Sample

Kommentare:

  1. Ich finde die Clinique Pop Lip Shadow Cushion Lip Powder (was für ein langer Name :-)) auch super interessant und habe just heute Vormittag zwei Nuancen bestellt - Brown Sugar sowie Dune und bin schon sehr gespannt :-)
    Bisher habe ich selbst noch keine Erfahrungen mit solchen Puder-Lippenprodukten. Die von L'Oreal sind mir zwar bekannt, aber zu Release waren ständig die Nuancen ausverkauft, die mir am besten gefielen. Später verlor ich auch das Interesse und es gab wieder andere Neuheiten.
    Die von Clinique werde ich mir diesmal nicht entgehen lassen :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja oder?! ;)))
      Oh Brown Sugar und Dune hören sich vom Namen her ja schon mega interessant an!
      Wie das immer so ist! Kaum ist was Neues raus, kommt fast schon wieder das Nächste ;)
      Ich bin gespannt wie du sie findest! <3

      Löschen
  2. Liebe Melanie, bei Dir darf ich auch bald nicht mehr lesen, immer so schöne Produkte! Die (blöden) Maybelline Dinger von neulich schwirren mir seither auch hartnäckig im Kopf herum^^ - meine Liste wird nun doch wieder länger als ich möchte, aber gut, sie sind ja im Standard Sortiment und laufen folglich erst mal nicht weg :) Lippenpuder-Stifte habe ich noch nie probiert...ich hatte immer Bedenken, ob der Auftrag fleckig wird und sich die Farbe nicht richtig setzt - und wie ich hier lese, ist das ja zumindest bei einer Farbe bissel schwierig - trotzdem gefallen mir beide Varianten sehr gut - und Dir stehen sie fabelhaft! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, das wäre ja schade ;)
      Wie gesagt, ich weiß auch nicht woran das liegt, wie Marina ja auch in ihrem Kommentar schreibt hat sie das nie! Meine Lippen sind gefühlt aber auch immer extra trocken ;P
      Dankeschön! <3

      Löschen
  3. Ich liebe Fun Pop und dir steht er auch absolut ausgezeichnet. Komisch bei mir wird er ganz einfach deckend und nicht fleckig. Ich brauche auch gar nicht viel herumtun, vielleicht weil ich immer darunter von MAC die Lippenpflege verwende. Fast vor jedem Lippenstift und vor allem vor matten Lipsticks nehme ich das MAC Prep+Prime Lip. Das ist so Gold wert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fun Pop ist auch so eine geniale Farbe, die ich absolut perfekt für den Herbst finde!
      Ja, ich denke auch, dass ich das nächste Mal eine Lippenpflege verwende - ich hab eine sehr gute von Kiehl´s ;) - und direkt im Anschluss, ohne das die Pflege richtig eingezogen ist, Fun Pop auftrage, denke auch das das Ergebnis dann viel besser sein wird - sieht man ja bei dir *__*

      Löschen
  4. Ich teste mich zur Zeit durch vier Nuancen der Lip Shadows und habe auch bereits unterschiedliche Texturen feststellen können. Mein Favorit ist zur Zeit die 03 <3 - die perfekte Herbstfarbe!

    Alles Liebe,
    Madeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah okay, dann ist es nicht nur bei mir so! Dann guck ich mir die 03 doch gleich mal an ;)

      Löschen
  5. Die stehen dir beide ausgezeichnet. :) Wobei mir Fuchsia Pop sogar noch einen ticken besser gefällt... belebt total.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie