Outfit | Rosarot mit Brille

Hach war diese letzte Augustwoche schön! Endlich kamen doch noch ein paar Sonnenstrahlen durch. Was ich an diesen Spätsommertagen besonders liebe, ist die Sonne, die Abends ein ganz besonders schönes Licht zaubert und einen in diesen Calm-Down-Modus versetzt. 

Bevor wir uns nun so langsam vom Sommer verabschieden müssen und es an die Herbstsachen geht, worauf ich mich ebenfalls freue, habe ich noch ein letztes mal ein richtig schönes Sommer Outfit für euch! 

Ich muss gestehen, dass es Kleidungsstücke in Rosé bei mir bis vor kurzem gar nicht in meinem Kleiderschrank gab. Ich kann gar nicht genau sagen warum, denn bei anderen habe ich es immer wunderschön gefunden, wenn sie ihre rosafarbenen Hosen, Pullover, Blusen, etc. gezeigt haben, bei mir fehlte am Ende dann aber doch immer der letzte Kick zu eben solchen Sachen zu greifen. Aber jetzt! Kurz bevor wir nach Paris geflogen sind - habt ihr schon meinen Paris Vlog gesehen??? - waren wir noch einmal ein wenig shoppen. Eigentlich nicht wegen mir, sondern in erster Linie für unsere Maus, die anscheinend einen ganz schönen Sprung gemacht hat, so dass gerade Hosen neu gekauft werden mussten.

Mama lässt es sich dann aber auch meist nicht nehmen ins ein oder andere Geschäft hinein zu luschern und es war absolut süß, wie meine Maus für mich Sachen rausgesucht hat mit den Worten 'Mama, wenn du zur Shopping Queen gehst, dann bin ich deine Shopping-Beraterin, ne?!' Haha, so herrlich! Und dann kam sie an, mit diesem Pullover und mit jener Bluse, die vollkommen falschen Größen und die verrücktesten Muster, aber sie hatte solchen Spaß dabei, also hieß es alles anprobieren ;)

Ich sag es gleich, nein, diese Sachen hat meine Motte nicht ausgesucht, wir probieren es weiterhin und ich denke in ein paar Jahren, hat sie den Dreh raus und kann tatsächlich meine Shopping-Beraterin werden, bis dahin suche ich erst einmal selbst aus ;)

Ein Laden den ich beim Shoppen in der Waterfront Bremen immer ansteuere ist Kult. Zum einen mag ich den Mix aus bekannten Markensachen und günstiger No-Name Streetwear und zum anderen finde ich hier oftmals Sachen, die genau meinem Stil entsprechen.

Die Hose sah nicht nur gemütlich, sondern gleichzeitig gut aus und so durfte sie zusammen mit der Bluse in die Umkleide - angezogen, sitzt passt, kommt mit. So schnell geht das bei mir! An der Stelle fehlt das Mädchen-Gen in mir, stundenlang stöbern und tausend Teile anprobieren ist einfach nicht meins. Maximal 4 Teile dürfen bei mir in die Umkleide, was dann nicht passt und gut aussieht, wird wieder weggehängt und der Laden verlassen - in diesem Fall hatte ich Glück ;)

Ich würde euch jetzt gerne sagen, wie die Teile heißen, aber ich habe beide Kopf gestellt und außer Made in Italy und der Waschanleitung rein gar nichts gefunden - das hatte ich so auch noch nie!

Aber zumindest weiß ich wo die dazugehörigen Accessoires herkommen und die verrate ich euch natürlich gerne:

Tasche: Steve Madden (TK Maxx)
Schuhe: ASOS Hang Time Sandalette mit Absatz
Brille: Michalsky for Mister Spex Hansa 9806 003 havana (Braun)
Uhr: Daniel Wellington Classic Petit Melrose
Schade das sich der Sommer jetzt schon dem Ende zuneigt, hier im Norden haben wir dieses Jahr nicht viel von der Sonne gesehen und so fange ich demnächst wohl an, meinen Kleiderschrank umzuräumen, die Sommersachen nach unten und die Herbstkleidung nach oben, mal sehen, was dabei für Schmuckstücke zum Vorschein kommen, die ich euch zeigen kann...

Kommentare:

  1. Liebe Melanie, Dein Outfit sieht SUPER aus! Ich habe eine rosa Jeans und trage sie im Sommer gern :) Die Handtasche würde ich Dir am liebsten gleich klauen^^ die ist Bombe! Ich selbst trage ja keine hohen Schuhe (bin knapp 1,80 groß^^), aber die passen perfekt bei Dir :) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1,80 - Wahnsinn! Dann würde ich ganz schön zu dir aufgucken ;) Ich bin ja nur kleine 1,59 *lach* Da darf ich dann auch gerne mal Schuhe mit Absatz tragen - dann komm ich mir nicht all zu mickrig vor ;)

      Löschen
  2. Ein sehr sehr schöner Look. Auch mir gefällt rosa an anderen total gut. Es sieht super an dir aus, aber ich selbst traue mich nicht so recht darüber. Ich habe lediglich ein Teil, eine Velourleder Jacke, in Rose im schrank, aber diese ziehe ich zu selten an.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also so eine rosafarbene Velourlederjacke stelle ich mir auch richtig schön vor - unbedingt öfter tragen! <3

      Löschen
  3. Ein tolles Outfit! Die Bluse gefällt mir richtig gut, schade das im Etikett keine Marke steht.
    Ich habe tatsächlich auch zwei roséfarbene Kleidungsstücke im Schrank hängen - einen leichten Übergangsmantel sowie eine Bluse, die ich beide sehr gerne trage, wenn ich nur ganz einfach auf Jeans :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wundert mich auch total!
      So einen Übergangsmantel in dem Ton kann ich mir auch richtig gut vorstellen *__*

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie