ColourPop Pressed Shadows - Worth the Hype?!

Mein letzter ColourPop Beitrag liegt mittlerweile 1 1/2 Jahre zurück und meine letzte Bestellung sogar noch länger. Wäre es bei den Super Shock Shadows und Ultra Matte Lips geblieben, hätte ich wohl auch keine weitere Bestellung aufgegeben, denn irgendwie war der Reiz weg - obwohl ich gerade bestimmte Super Shock Shadows nach wie vor sehr gerne trage, allen voran So Quiche.

Nun zogen aber vor geraumer Zeit auch noch Pressed Shadows mit ins ColourPop Sortiment und da war sie wieder - die Neugierde ;)



 ColourPop Pressed Shadows

The powder eyeshadow of your dreams - super pigmented colour, easily blendable, and velvety soft texture creates a soft focus effect that´s super longwearing.
Natürlich ist die Frage, was sollen die ColourPop Pressed Shadows anders machen, als Lidschatten, die man auch ganz einfach bei uns bestellen kann? Warum den Aufwand betreiben, etwas aus den USA hierher schicken zu lassen, woran auch noch Zollgebühren geknüpft sind? In erster Linie ist es ganz klar der Reiz des Neuen, denn ich teste mich gerne durch neue Produkte, immer auf der Suche etwas zu finden, mit welchem ich beim Schminken das Optimum an Qualität erreiche. Zum anderen muss ich sagen, dass ein ColourPop Pressed Shadow bei $5 liegt, die meisten die ich gekauft habe, waren sogar runter gesetzt auf $4, was umgerechnet 3,36€ entspricht. Versandkosten sind nicht angefallen - ab $50 verschickt ColourPop mittlerweile zum Glück versandkostenfrei - und auch die Zollgebühren haben sich mit knapp 13€ im Rahmen bewegt.

Wer 4 ColourPop Pressed Shadows kauft, erhält eine 4er Lidschattenpalette on top. Was ich dabei aber feststellen musste war, das dies auf zwei 4er Paletten begrenzt war, so dass ich mir noch eine Leerpalette (small) für $7 dazugekauft habe. Beide Paletten sind magnetisch, so dass man die einzelnen Lidschatten ganz einfach entnehmen kann. Auch der Verschluss der Paletten ist magnetisch und funktioniert einwandfrei. Die Optik spricht mich mit dem gewohnten weiß absolut an und sollte ich noch einmal bei CP bestellen, werde ich mir wohl auch noch die große Leerpalette dazu kaufen.

Die Lidschatten selbst sind zum einen in kleinen Pappsachets untergebracht, welche eine silber-glänzende ColourPop Aufschrift mit vielen Sternen ziert und zusätzlich in Plastikhüllen verpackt, so dass hier beim Transport keine Beschädigungen auftreten können. Im Gegensatz zu den Super Shock Shadows, die fast ausschließlich immer beschädigt bei mir angekommen sind - auch diesmal bei Sequin - finde ich die Art der Verpackung absolut passend und gut durchdacht.

Bevor ich diesmal zum Swatchen gekommen bin, habe ich die ColourPop Pressed Shadows direkt auf´s Auge gepackt. Angefangen habe ich dabei mit den matten Lidschatten, da gerade matte Lidschatten oftmals schlecht pigmentiert sind und ebenso schlecht auf´s Auge gebracht werden können. Nicht so bei den CP Pressed Shadows! Sie sind zwar etwas staubig, aber werden wirklich super mit dem Pinsel aufgenommen, haben eine hohe Pigmentierung und lassen sich zusätzlich ganz einfach verblenden - ich bin absolut begeistert!

Fire Fly | You betta glow in this matte pale beige: Fire Fly habe ich mir gekauft, da ich seit etlicher Zeit nach einem matten Beige-/Cremeton Ausschau halte, welchen ich als Highlighter unter der Augenbraue verwenden kann. Mein Absoluter Liebling ist White Chocolate aus der too faced Chocolate Bar Palette, der sich aber so langsam dem Ende zuneigt. Leider ist es nicht das Beige welches ich mir vorgestellt habe, dafür ist er aber seidig weich und gibt seine Farbe gut ab.

Say I do: Say I do habe ich beim Schreiben zu diesem Beitrag nicht mehr bei ColourPop gefunden, so dass ich davon ausgehe, das er aus dem Sortiment genommen wurde. Diesen zarten matten Roséton wollte ich vor allem für meine Bräute haben, da ein frisches Rosé auf den Augen oftmals gewünscht wird und auch ein besonderes Strahlen hervorruft. Ich habe Say I do bereits auf meinen Augen getragen und ihn mit Going Steady kombiniert, eine, wie ich finde, traumhafte Zusammenkunft! Say I do ist leicht staubig, aber sehr gut pigmentiert und lässt sich perfekt verblenden.

Made to last | This matte neutral mauve is here to stay: Made to last ist der Lidschatten, den ich bislang in all meinen Looks mit den CP Pressed Shadows verwendet habe. Ein perfekter Blendeton, der zwar leicht staubt, aber super pigmentiert ist und sich ganz einfach verblenden lässt.

Take the lead | Throw on your dancing shoes and bust a move with this matte dusty medium grey: Take the lead habe ich bislang noch gar nicht getragen. Ich habe ihn als Blendeton angedacht, wenn ich mit kühleren Lidschatten arbeite. Gute Pigmentierung.

Get out | Leave! Right now... in this matte cool cranberry: Ich liebe Töne wie Get out! Ich nutze sie zwar recht spärlich, aber gerade jetzt zur Herbstzeit, kommen solche Töne wieder öfter zum Einsatz und in Kombination mit Going Steady, welcher kräftiger ist, kann er super als Grundlage verwendet werden. Leicht staubig, sehr gut pigmentiert.

Liar, Liar | Your pants will be on fire in this metallic pale pink: Den Effekt von Liar, Liar konnte ich leider so gar nicht einfangen. Im Pfännchen sieht er nämlich tatsächlich viel rosiger aus, mit ganz feinem Pink durchzogen. Auf dem gesamten Auge ist er mir etwas zu hell, so dass ich ihn bislang als Highlighter im Augeninnenwinkel verwendet habe - als Highlighter generell ist Liar, Liar wunderschön, denn hier kommt der Effekt des sehr hellen kühlen Highlights mit dem feinen Pink am besten zur Geltung.

Come and get it | When you´re ready come and get this duochrome rose with a gold flip: Was soll ich sagen, ich bin Farben wie Come and get it einfach erlegen! Sehe ich sie, muss ich sie haben - ist ja nicht so, als hätte ich nicht schon mindestens 4 weitere solcher Lidschatten bei mir zu Hause *hust* Im Gegensatz zu den matten CP Lidschatten finde ich Come and get it schwieriger auf´s Auge zu bringen. Man muss schon ordentlich im Pfännchen rühren, damit er Farbe abgibt, wobei er mit dem Pinsel noch recht gut aufgenommen wird, nur kommt er erst nach mehrmaligem Schichten auch genauso auf dem Auge rüber - hier hätte ich mir mehr erwartet!

Going steady | Make it official with this matte dusty wine: Hach ja, ich habe Going Steady gesehen und wusste, den muss ich haben! So ein wunderschöner Burgunderton! Ich habe ihn jetzt schon in mehreren Looks getragen und er ist wirklich ein Traum auf den Augen! Leicht staubig, sehr gut pigmentiert, einfach zu verblenden.

Cloud nine | This matte plummy brown is better than cloud eight, that´s for sure: Solche Brauntöne sind meines Erachtens ein Must-Have in jeder Schminksammlung. Mit Tönen wie Cloud nine, kann man den äußeren Augenwinkel einfach perfekt abdunkeln. Leicht staubig, sehr gut pigmentiert, einfach zu verblenden.

Für meinen Look habe ich Made to last als Blendeton verwendet, Going Steady und Get out am inneren und äußeren Auge aufgetragen und in die Mitte Come and get it gesetzt, so dass ein leichter Halo-Effekt entstanden ist. Im Augeninnenwinkel ist zudem Liar, Liar zum Einsatz gekommen. 

Auf den Lippen trage ich den Ultra Matte Lip Bad Habit, ich finde diese Farbe so mega schön, auch wenn mich die matten Liquid Lipsticks von ColourPop nicht so ganz überzeugen können.

Nach diesem sommerlich frischen Look, hält morgen der Herbst Einzug auf meinem Blog, denn mit ein paar ganz lieben Blogger-Kolleginnen stelle ich euch in einer Blogparade meine 3 liebsten Herbstlippenstifte vor!

Wie gefallen euch die ColourPop Pressed Shadows? Habt ihr auch welche bestellt und wie war eure Erfahrung mit dem Versand???


Kommentare:

  1. Die Lidschatten sehen alle total klasse aus! Vor allem die kräftigeren Farben wie Get Out und Going steady sehen besonders toll aus, obwohl ich eher selten zu solchen Farben greife, du aber sicherlich ganz tolle Looks damit schminken wirst :-)
    Bei CP hab ich bisher noch nie bestellt, nur das eine mal was über deine Bestellung mit lief. Irgendwie hat mich der reiz und die Neugier doch nicht packen können. Gerade was Lidschatten angeht, bin ich mit meinen Paletten gut bedient und experimentiere im Moment kaum mit anderen Farben rum.
    Auf die kommenden Looks mit deinen neuen Lidschatten bin ich schon gespannt und auch auf deine Auswahl deiner 3 Herbstlippenstifte :-)

    LG und einen tollen Wochenstart
    Manuela
    Blush & Sugar

    P.S. Ich hab mir eben deine Insta-Story angesehen - sag mal , woher hast du den die schicke Bluse die du trägst ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Get Out und Going Steady sind auch echt genial schön! Einen weiteren Look habe ich sogar noch, ebenfalls ein Vorgeschmack auf den kommenden Herbst ;)
      Was die Bluse betrifft kann ich dir leider nicht sagen wo sie her ist, ich habe sie in einem No-Name Laden gefunden. Innen steht M&G Monogram, die ist aber jetzt auch schon ein Jahr alt - tut mir leid, dass ich dir da nicht mehr zu sagen kann :/

      Löschen
  2. Ich finde die Pressed Shadows super. Habe bereits 2x bestellt und wurde nicht enttäuscht. Trotz, dass sie etwas staubig sind ist die Pigmentierung eigentlich durch die Bank super und verblenden lassen sie sich auch ohne Probleme.
    Ebenso begeistert bin ich von den verschiedenen Pressed Powders (Bronzer, Highlighter).

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es bis heute nicht geschafft, mir je von der Marke etwas zu bestellen, dabei war ich seinerzeit so verrückt danach - aber irgendwelche umständlichen Bestellwege waren dann nicht meins - mittlerweile bin ich wieder "abgekühlt", finde genug hier, was mir auch gefällt. Die Farben sind wirklich toll, mir gefällt besonders der Burgunderton, da kann ich Dich verstehen, dass er für Dich sonnenklar zum Kauf anstand - es gibt so Farben, die schaffen es IMMER :) Dein Look sieht wunderbar aus! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwie habe ich mich an Colourpop satt gesehen ;-) und die Ultra Matte Lip bröckeln leider total an mir. Aber bei Going STeady könnte ich wieder schwach werden....

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Lidschatten echt schön und der Look steht dir ausgezeichnet. Ich habe mir auch welche bestellt und bin gespannt, wie sie mir gefallen. :)
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schöner Look =) ich finde gerade die rötlichen Töne sehr hübsch, aber mich reizen die gepressten nicht so. Und ich habe eh noch so viele unbenutzte von Colourpop in der Schublade, ich darf gar nichts bestellen :D

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie