Monsieur Big in the City

Ich bin ein Kind der 90iger und ich kann euch sagen, die 90iger haben so einige geniale Serien hervorgebracht, die ich noch heute zum wiederholten Mal gern sehe...

Im Zuge meines pubertierenden Ichs, nun gut ich war diesem eigentlich schon fast entsprungen, kam die erste Serie, die mich gefesselt und jeden Dienstag um 22.15Uhr vor den Fernseher gezogen hat, auf den wöchentlichen Fernseh-Plan - Ally McBeal. Wer kennt sie noch, der hebe die Hand! Was habe ich die darin vorkommende, total tollpatschige Anwältin Ally geliebt. Ich habe mich mit ihr gefreut, mit ihr gelitten und geweint und war einfach hingerissen von ihrer ganzen Persönlichkeit. 

Kurz darauf ging dann eine Serie an den Start, die heute noch legendär ist - Sex and the City! Wahrscheinlich sind es die 4 vollkommen unterschiedlichen Frauen, mit Charakteren, bei denen man sich in mindestens einer wiederfinden kann, die diese Serie so erfolgreich gemacht haben. Ich war mal mehr Charlotte und dann doch wieder Carry. Vor allem in Punkto Liebe und Männer war ich sowas von Carry!

Damals hatte ich sogar einen Mr Big, in den ich bis über beide Ohren verliebt war. Eine On Off Beziehung, er 13 Jahre älter als ich, gelegentliche Treffen, mal zusammen, dann wieder Trennung, so ging das über 2 1/2 Jahre. Genauso wie Carry habe ich mir nichts mehr gewünscht, als das mir mein Mr Big eines Tages seine Liebe gesteht und auf immer und ewig bei mir bleibt. Im Gegensatz zu Carry ist dies bei mir jedoch nicht der Fall gewesen, dafür habe ich etwas später meine heutige große Liebe gefunden - dieses Jahr feiern wir sogar unseren 10. Hochzeitstag - es gab also auch ein Happy End für mich ;)

Warum ich das hier alles schreibe?! Als ich den Namen der neuen Lancôme Monsieur Big Mascara gelesen habe, musste ich direkt an Sex and the City und Mr Big denken. Ich musste an Carry und ihre meist schwarz umrandeten Augen denken und konnte nicht anders als mich hinzusetzen und den typischen Carry Look zu schminken...

Lancôme Monsieur Big Mascara

Wie ein echter Gentleman, hat es auch Monsieur Big nicht nötig sich zu sehr aufzudrängen... Monsieur Big verleiht deinen Wimpern mühelos maximales Volumen und einen unglaublichen Augenaufschlag. Monsieur Bigs größtes Geheimnis? Die Verbindung einer großen, weichen Bürste mit einer intensiv schwarzen und langanhaltenden Formel. Sei bereit den Richtigen zu treffen. Vergiss all die anderen!
Das nenn ich mal eine schöne Beschreibung einer Mascara und als 'Carry' würde ich sie auf der Stelle kaufen! Gleich zu Beginn muss ich aber sagen, dass ich an sich kein Fan solch großer Mascara-Bürstenköpfe bin, ich bin einfach zu tollpatschig im Umgang mit ihnen und habe am Ende immer Mascaraabdrücke auf meinen Lidern. Nun würde ich gerne behaupten, dass es mit Monsieur Big anders wäre, ist es aber nicht. Das also dazu *hmpf* ABER a) ist glaub ich nicht jeder so tollpatschig wie ich und b), ist sie unabhängig davon absolut genial!

Normalerweise brauche ich ja immer ein Weilchen um mich mit einer neuen Mascara einzugrooven, aber nicht so mit Monsieur Big. Vor allem BIG ist hier das Stichwort, denn man verleiht sie meinen Wimpern einen traumhaften Augenaufschlag! Nicht viele Mascara schaffen es bei mir eine solche Verlängerung hinzubekommen und gerade wenn ich einen Lidstrich oder wie in diesem Fall ein gesmudgtes angedeutetes Smokey Eye schminke, greife ich immer wieder zu einer Wimpernverlängerung in Form von Fake Lashes. Nicht so mit Monsieur Big, hier ist ein grandioser Wimpernaufschlag gleich mit inbegriffen!

Ich lasse also die Hände von ihr, wenn ich keinen oder nur einen Hauch von Lidschatten trage, aber wenn eh schwarz am Wimpernkranz in Form eines Lid- oder Kajalstriches vorhanden ist, dann ist Mr Big meine erste Wahl! Ein weiterer absoluter Pluspunkt, keine Pandaaugen weit und breit in Sicht!

Lancôme | Monsieur Big Mascara | 27€*
Als großer Sex and the City Fan habe ich vor allem den Stil von Carry geliebt - auch heute noch zeitlos schön! Ihr Markenzeichen schwarz umrandete Augen, etwas was ich schon damals sehr gern mochte und mehr schlecht als recht nachschminkt habe. Auch ihre Frisuren habe ich ein ums andere Mal versucht zu kopieren, meist genauso erfolglos. Wahrscheinlich musste auch ich erst in das Alter einer Carry kommen, um in diesen Look hineinzuwachsen ;)

Für diesen Look braucht es gar nicht viel. Man nehme einen braunen matten Lidschatten, trage ihn auf das bewegliche Lid, nehme einen Kajal (schwarz!) hinzu und smudge diesen im Anschluss. Natürlich das gleiche auch auf der unteren Wasserlinie. Dazu ein nudefarbener Lippenstift und fertig ist der Carry Bradshaw Look!

Kennt ihr die neue Lancôme Monsieur Big Mascara bereits? Wie gefällt euch mein Carry Bradshow Look???




*PR Sample

Kommentare:

  1. Toller Look, steht dir super! Ich kaufe eigentlich nur noch Mascara in der Drogerie, bin da super zufrieden. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3
      Ist ja auch nicht so, dass es zu wenig Auswahl vorhanden wäre *lach*

      Löschen
  2. Ally McBeal wie habe ich sie geliebt.....vor allem immer die plastischen Darstellungen, wenn sie jemanden den Kopf abreissen wollte....
    Sex in the City war dafür irgendwie nicht so meines und ist es immer noch nicht....
    Der Look sieht sowas von hammerschön an dir aus und die Mascara muss ich natürlich jetzt endlich auch probieren....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, herrlich oder?! Und John Cage, der war auch genial! ;)
      Bei Sex and the City wäre ich zu gerne Make Up Artist gewesen, ich habe die Looks geliebt ;)
      Dankeschön Marina! Ich bin überzeugt davon, dass du sie lieben wirst!

      Löschen
  3. Ich habe Sex and the City gehasst und Ally genauso! Aber ich darf das auch, ich bin ja noch ein ganzes Stück älter^^ war echter Fan von Melrose Place :) Die Mascara sieht gut aus und Du ganz zauberhaft damit! Liebe Grüße zum Wochenanfang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, so unterschiedlich ist das ;) Melrose Place hab ich geguckt, aber ich war jetzt nicht so DER Fan, dafür von Beverly Hill 90210 wieder um so mehr *lach*
      Dankeschön Andrea <3

      Löschen
  4. Kennen tue ich die Mascara noch nicht - hier liegt die Betonung auf "noch". :)
    Ich habe sie mir gleich notiert. Denn gute Mascaras kann man immer gebrauchen.
    Der Look steht dir im übrigen super. Da bekomme ich auch gleich Lust mich zu schminken, obwohl ich schon im No-Make-up-Look bin *g*.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ;))) Das stimmt! Ich wechsel auch super oft, das ist fast wie mit meinen Lippenstiften, je nach Tagesform greife ich zu einer anderen und irgendwie passt es dann auch immer ;)
      Na morgen ist ja auch noch ein Tag ;P
      Liebe Grüße auch an dich <3

      Löschen
  5. Du bist so eine unfassbare schöne Frau <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Sindy, deine lieben Kommentare lassen mich immer so rot werden! DANKE! :*

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie