Roomtour | Mein Schminkzimmer


Hallo meine Hübschen,

schon seit längerem möchte ich euch mein Schminkzimmer zeigen, dachte aber das ich es auf den Tag verschiebe, an dem mein Zimmer vollständig eingerichtet ist. Was soll ich sagen, es zieht sich. Irgendwie fällt jeden Monat etwas anderes an und mein Zimmer steht dabei ziemlich weit unten auf der To-Do-Liste meines Mannes - ist eben kein elektrisches Gerät ;P

Nun schadet es ja nicht den Ist-Zustand meines kleinen Reiches zu zeigen und damit habe ich später auch ein paar Vorher-Nachher Bilder, sofern Nachher irgendwann erfolgt und außerdem kann es sich auch jetzt schon durchaus sehen lassen ;)

Mein Zimmer ist in 3 Bereiche geteilt. Wenn man zur Tür herein kommt steht auf der rechten Seite die derzeitige Ikea Koppang Kommade und daneben eine weitere kleine Kommode, die irgendwann mal zu meinem alten Schreibtisch gehörte. Koppang wird auf kurz oder lang wieder ins Schlafzimmer wandern, wo sie eigentlich hingehört und die kleinere Kommode wird in einem der Kinderzimmer unter dem Schreibtisch Platz finden.

Auf der linken Seite befindet sich eine Schlafcouch, so dass Besuch ganz wunderbar in diesem Zimmer schlafen kann. Aber auch Kunden die eine Freundin mitnehmen, können es sich hier bequem machen. Hier habe ich immer aktuelle Zeitschriften zu liegen, so dass es niemandem langweilig wird. Der Stuhl ist eigentlich aus unserer Küche vom Tresen, da er dort aber eigentlich nicht fehlt und gleichzeitig einen super Job macht beim Schminken von meinen Kunden, da er hoch und runter gestellt werden kann, ist er jetzt in meinem Zimmer fester Bestandteil. Ich werde mal gucken, ob er bleibt oder ob ich doch einen passenden anderen höhenverstellbaren Hocker kaufen werde.

Der dritte Teil den ihr nicht seht, befindet sich direkt beim Betreten des Zimmers auf der rechten Seite, also die Wand gegenüber vom Fenster. Hier haben wir ein großes Regal voll mit Aktenordnern und Büchern zu stehen. Weil ich den Anblick sehr unruhig und nicht schön für meine Kunden gefunden habe, habe ich kurzerhand Schiebegardinen davor gehängt, so wirkt der Raum ruhiger und aufgeräumter.
Die Ribba Bildleiste von Ikea kennt wohl jeder und ich finde sie nicht nur schön, sondern auch praktisch. Ich habe hier ein wenig Deko, sowie meine kleine essie Sammlung - ja mehr sind es nicht ;) - platziert.
Zu meinem Glück habe ich ein Zimmer mit bodentiefen Fenstern, allerdings liegt es auf der Schattenseite des Hauses und die Sonne kommt erst am Nachmittag hier an. Grundsätzlich ist das gar nicht mal so schlecht, da eine direkte Sonneneinstrahlung eher störend ist beim Schminken, allerdings ist es an grauen regnerischen Tagen doch sehr dunkel. Meine Bilder vom Zimmer sind aus diesem Grund auch nicht so schön geworden, da einfach ein wenig mehr Licht gefehlt hat.
Bei TKMaxx habe ich mir meine Plastik-Organizer gekauft, in welchen vor allem meine Lippenstifte ihren Platz finden - zumindest die Schönsten unter ihnen, in den Schubladen tummeln sich noch eins zwei mehr ;)

Auf der Koppang Kommode sind aber nicht nur meine Lippenstifte zu finden, sondern auch meine Pinsel, die ich unter anderem in Pinselhaltern von agnes b. (die habe ich damals bei meinen Bestellungen als Goodie mit geschickt bekommen) und einem Skurar Übertopf gestellt habe. Weitere Pinsel befinden sich in meiner Make Up Artist Zoe Bag von Zoeva.
Kommen wir zur obersten Schublade der Koppang Kommode. Hier sind sämtliche Blushes, Monolidschatten und Lidschatten-Paletten zu finden, sowie meine Mascara und Kajalstifte. Die Schubladeneinlagen habe ich - wie sollte es anders sein - von Ikea (Antonius Einsatz). Sie sind unterteilt in 2 kleine Fächer, zwei größere Rechteckige und eins welches über die gesamte Breite geht. Ich finde sie wirklich praktisch, leider gehen sie aber nicht über die gesamte Tiefe der Schubladen und rutschen dadurch immer ein wenig umher, aber das wird sich hoffentlich ändern, wenn ich meine neue Einrichtung habe.

Gerne genutzt werden auch immer Schachteln, sei es von irgendwelchen Beautyboxen oder sonst dergleichen. Meine ColourPop Highlighter, Lidschatten und ein Teil meiner Lippie Stix bewahre ich hier auf und wie ihr seht ist noch eine Menge Luft nach oben ;)

Die zweite Schublade ist gefüllt mit meinen Teint-, High End und Augenbrauen Produkten, Lippenstiften, sowie ein paar wenigen Pflegeprodukten für die Lippen. Auch hier habe ich zwei der Antonius Einsätze von Ikea genommen. Die restlichen runden Schachteln habe ich letztes Jahr bei Nanu Nana gekauft. Sie sind schön, wenn man sie hinstellt und der Deckel oben drauf ist, aber ansonsten unpraktisch. Hier werde ich mir noch weitere Schubladeneinsätze kaufen.
Meine Teintprodukte. Ich habe von meinen Lieblingen meist mehrere Nuancen, damit ich für meine Kunden immer die passende Farbe habe - ganz wichtig dabei meine MAC Face&Body White Foundation.

Ich habe versucht ein wenig zu unterteilen in leichte, mittlere und deckende Foundations. Ein paar meiner Concealer, sowie Primer befinden sich ebenfalls in diesem Teil der Schublade.
Wie gesagt, diese runden Schachteln werden noch raus fliegen und wahrscheinlich zu meiner Maus ins Zimmer wandern. Derzeit habe ich hier meine Lippenstifte gelagert (die kleine schwarze Box - leider nicht zu sehen - enthält meine liebsten Lippenstifte). Außerdem sind hier meine Augenbrauen-, sowie Lippenpflegeprodukte zu finden.
Die unterste und letzte Schublade ist mit lauter Kram gefüllt, den man irgendwie braucht, der aber nicht immer präsent sein muss. Wattepads, Feuchttücher, aber auch Kosmetiktaschen, sowie Nagellackentferner sind hier unter anderem zu finden. Damit nichts herumfliegen kann, habe ich auch diese ganzen Sachen in Boxen verpackt (Samla Ikea).
Den Schminktisch, der direkt vor dem Fenster steht, habe ich vor 2 Jahren zu Weihnachten von meinem Schatz geschenkt bekommen. Er passt mit seinen Blumenornamenten so gar nichts ins Gesamtbild, ist aber genau der Platz an dem ich mich immer schminke. Zum einen habe ich das Tageslicht direkt von vorn und zum anderen befindet sich hier der Spiegel. Obwohl ein kleiner Hocker zu diesem Schminktisch gehört nutze ich ihn nie, dafür stehe ich immer, ich weiß nicht warum, denn ansonsten bin ich eher in sitzender Position vor zu finden, aber beim Schminken muss ich stehen ;)
Auch die kleinen Schubladen meines 'Vintage'-Schminktisches sind besetzt, zumindest die beiden etwas größeren. In der linken Schublade befinden sich meine MAC Produkte (meine 15er Lidschatten Palette ist bei den anderen Lidschatten untergebracht), wie LE Lidschatten, meine Paint Pots, Pigmente, Fluidlines, als auch Fake Lashes, nebst dem Duo Adhesive Wimpernkleber.
In der zweiten Schublade sind meine Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner, sowie sämtliche dazugehörige Pinsel versteckt. Außerdem habe ich hier meine NYX butter glosse untergebracht, die ich immer gerne bei Bräuten verwende, sowie meinen Anspitzer und meine Tweezerman Wimpernkämme (Kennt ihr die Tweezerman Wimpernkämme? Ich überlege ja immer wieder sie euch in einer Review vorzustellen - was meint ihr???)
Mein Opa begleitet mich seit Jahren von Wohnung zu Wohnung und Haus zu Haus und hat immer einen festen Platz in meiner Nähe, daneben ein paar meiner Haarprodukte, die anderen sind in meiner großen MAC Tasche, die neben der kleinen Kommode steht untergebracht, da ich sie seltener brauche.
Das überdimensionale MAC Toledo Poster habe ich letztes Jahr mit nach Hause nehmen dürfen, als ich noch bei MAC gearbeitet habe. Ich werde es bei meiner Neueinrichtung des Zimmers noch einmal umhängen, aber ich liebe es nach wie vor und bin absolut glücklich, dass ich es haben durfte.

Das war es auch schon.
Es fehlt noch einiges zum Wohlfühlen und vor allem freue ich mich darauf, wenn das Gesamtbild einheitlicher ist. Ein kleiner farbiger Teppich soll noch für ein wenig Farbe sorgen, das ein oder andere kleine Bild wird noch seinen Platz an den weißen Wänen finden, sowie ein großer Spiegel, weitere Bilderleisten, auf welchen ich Produkte präsentieren kann und ich brauche unbedingt das Beauty Light to Go von dem alle schwärmen.

Wenn also alles fertig ist, wird es noch einmal einen Post geben - Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude ;P

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag! Ich werde heute mit meiner Mama ein wenig Shopping betreiben, denn der Weserpark in Bremen hat verkaufsoffenen Sonntag *yeahy*

Bis dahin
Liebst
Eure
melanie

Weitere Anregungen für eure Schminkzimmer:

Smoke and Diamonds
mel et fel

Kommentare:

  1. Hallo Liebes,
    Was für ein tolles Zimmer. Es sieht so groß aus. Bei den Inhalten möchte ich da unbedingt mal alles angucken :D
    Den aktuellen Zustand finde ich sehr schön, ich denke wenn du uns dein eigenes Reich ein weiteres mal zeigst, bekommen wir bestimmt einiges an Deko mehr und darauf freue ich mich schon sehr.

    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Fühl dich gedrückt Süße! :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind ca 13-14qm die ich da für mich habe und das ist wirklich eine tolle Größe. Da ich es ja auch für meine Kunden nutze, finde ich es genau richtig <3
      Ja, Deko fehlt an allen Ecke und Enden, genau wie ein paar Farbtupfer ;)

      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag :****

      Löschen
  2. Ich finde es immer sehr interessant, wie es bei anderen aussieht und mag auch diese weißen Möbel und die klare Linie. Das Poster ist natürlich der Hammer, das hätte ich auch mitgenommen (wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so! Ich verschlinge solche Posts immer und suche dabei nach tollen Anregungen ;)
      Ja, das Poster ist schon genial, vielleicht bekomm ich ja noch ein anderes aus einer neuen Kollektion, dann geb ich dir das ab ;)

      Löschen
  3. Den Luxus eines eigenen Schminkzimmers werde ich wohl nie bekommen, aber dafür bewundere ich jeden mit eigenen vier Wänden der das umsetzen kann. Ich kämpfe momentan noch für ein Arbeitszimmer und selbst das ist bei den aktuellen Mietpreisen hier einfach nicht möglich :( Das einzig gute daran ist, dass ich gar nicht erst in die Verlegenheit komme Schminkzeug zu sammeln ^^ Ok Nagellacke schon, aber ansonsten sortiere ich einmal im Monat hemmungslos aus und das tut richtig gut. Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es, solch ein Zimmer ist Luxus! Aber ich nutze es eben auch für meine Kunden und das im Wohn- oder Schlafzimmer würde nicht so einen guten Eindruck machen ;P
      Wo wohnst du denn? Zur Miete wohne ist heutzutage in den Großstädten aber auch echt teuer. Ich hatte in Berlin damals auch nur eine kleine 1 Zimmer Wohnung während meines Studiums und das hat einen ganzen Batzen Geld verschlungen :/
      Ich habe meine Sammlung aber auch drastisch reduziert und nur noch das aufbewahrt, was ich wirklich nutze, alles andere wurde rausgeschmissen und das mach ich auch immer wieder zwischendurch. Bloß nichts behalten was man nicht nutzt, das nimmt nur unnötig Platz weg ;)

      Löschen
  4. Ich kann nur bestätigen: es lässt sich wunderbar darin schlafen :D bei all' der Schminke und dem Mädchenkram...gut Nico war etwas fehl am Platze...aber der musste ja auch einfach nur die Äuglein schließen :D

    Ich finde es richtig toll bisher!

    Wir hoffen endlich das richtige Objekt zu finden, in dem ich mich auch endlich ausbreiten kann...unser Wohnzimmer wird langsam zu klein. XD Oder meine Sammlung einfach zu groß....*ooops*??!!
    Die Kommode haben wir in schwarz im Flur und ich muss sagen, sie ist richtig gut. Die würde ich mir auf jeden Fall auch für mein Schminkzimmer holen...da die Schubladen groß genug sind und der Schrank optisch einfach mehr hermacht, als ein Alex...aber ich kann mich farblich mal wieder nicht entscheiden...weiß, schwarz oder doch mal der in rot???
    Naja...darüber mach ich mir Gedanken, wenn es mal wirklich so weit ist....!

    Drück dich ganz fest und wünsche dir und deiner Mama einen tollen Shopping-Tag! :************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nico hat sich allein deswegen wohl gefühlt, weil du bei ihm warst ;) <3
      Ich glaub die Schminksammlung wird einfach zu groß *lach*
      Die ist tatsächlich toll - also die Kommode - aber ich finde sie zu groß und man kann sich nicht daran setzen, also wird Alex kommen müssen XD

      Ich drück dich auch ganz doll Süße und grüß mir deinen Schatz von uns :************************************

      Löschen
  5. Ein wirklich schönes Schminkzimmer ganz nach meinem Geschmack. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich! Dann bin ich mal gespannt wie du es finden wirst wenn alles neu eingerichtet und fertig dekoriert ist ;)

      Löschen
  6. So ein schönes Schminkzimmer und tolle Schminksammlung *-*
    Habe gerade gesehen, dass du gar nicht weit weg von mir wohnst :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Roomtour hast du gemacht! Ich wollte dich mal fragen, ob du mit der Koppang-Kommode bis jetzt immer noch zufrieden bist. Möchte sie für meine Schminksachen und evtl. auch ein paar Bücher/Schmucksachen/etc. kaufen und bin mir nicht sicher, ob sie stabil genug ist :) Würde mich freuen, wenn du mal auf meinem Blog vorbeischaust!

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie