Review | Giorgio Armani Ecstasy Lacquer 503 Fatale


Hallo meine Hübschen,

als ich bei Melanie die neuen Armani Ecstasy Lacquers entdeckte, war es sofort um mich geschehen und da ich noch eins zwei Douglasgutscheine vom Geburtstag hatte, konnte ich nicht anders, als mir direkt einen zu kaufen. Alles nichts neues, schon tausendfach gehabt - ich spreche vom bösen Anfixen *grins* Allerdings wollte ich genau die Nuance haben, die auch Melanie vorgestellt hat und ich war mir zu 100Prozent sicher, dass ich auch genau diese Farbe, nämlich 601 Plum Vinyl, bestellt habe, nur ist sie bei mir nicht angekommen.

Leider habe ich es erst beim Auftrag gemerkt - gut ich hatte mich schon gewundert wie anders mein Ton doch am Schwammapplikator aussieht, hab´s aber darauf geschoben, das Melanie ein ganz anderer Hauttyp ist als ich, es soll ja vorkommen, dass sie dann auch unterschiedlich wirken ;) Und damit war es eben besiegelt, dass ich mit 'Fatale' durch den Winter gehe...

Giorgio Armani Beauty
Ecstasy Lacquer
503 fatale
32,99€ [6,5ml]

Die Hülle erscheint im gleichen Design wie die der Eye Tints, schwarz mit weißen Lettern, während Giorgio Armani, sowie das dazugehörige Logo silbern abgesetzt sind. Am Kopf der schwarzen Umverpackung befindet sich der genaue Name, nebst Nummer - hier am besten einen Blick drauf werfen, ob ihr auch tatsächlich die richtige Nuance in den Händen haltet, denn auf der Hülle des Ecstasy Lacquers findet ihr nur die Farbnummer vor.

Die Hülle des Glosses selbst ist schwarz Hochglanz gehalten und weist zum Ende hin einen Ombreverlauf auf, so dass man hier bereits die enthaltene Nuance erahnen kann. Am Verschluss befindet sich wieder das Giorgio Armani Logo, zwei ineinander verschlungene G und A. Einziges Manko dieser Hochglanz-Hüllen - gerade wenn sie schwarz gehalten sind - man sieht jeden Fingerabdruck. Ansonsten sind Hülle und Umverpackung wirklich schön anzusehen.
Die Armani Ecstasy Lacquers sind in 18 unterschiedlichen Nuancen bei Douglas zu finden, wovon 8 einen Schimmer enthalten, während die restlichen 10 einen Pearl-Effekt aufweisen.

Bei den Ecstasy Lacquers handelt es sich im Lipglosse, die für extremen Glanz und intensive Farbe auf den Lippen sorgen sollen. Bei Fatale konnte ich feststellen, dass man sie aber durchaus schichten kann, also auch ein transparentes Finish bei einmaligem Auftrag möglich ist. Ihr habt also die Wahl, was ich immer sehr schön finde bei Lippenprodukten.

Mittels eines Schwammapplikators wird der Gloss auf die Lippen getragen. Die leicht abgeschrägte Form soll hierbei einen einfachen Auftrag ermöglichen und sich der Lippenform anpassen. Der Applikator gleitet tatsächlich mühelos über die Lippen, allerdings wollte mir ein einheitliches Bild mit Fatale nicht so recht gelingen.
Auf dem Lippenbild kann man ganz gut erkennen, das Fatale leider ein wenig fleckig geworden ist. An einigen Stellen ist die Deckkraft stärker gewesen, als an anderen und dies ließ sich auch nicht so einfach beseitigen.
Die Nuance an sich ist dafür aber der absolute Wahnsinn und ich muss sagen, dass ich doch ziemlich glücklich bin, dass mir der falsche Ecstasy Lacquer zugeschickt wurde (oder ich doch die falsche Nummer in den Warenkorb gelegt habe?). Fatale ist einer der 8 schimmernden Nuancen, wobei Schimmer es gar nicht so richtig ausdrückt, es sind richtige Glitzerpartikel enthalten, die aber überhaupt nicht zu spüren sind und unabhängig von dem Glanz des Glosses an sich, einen so unglaublichen Shine erzeugen - der Wahnsinn.
Fatale würde ich als ein Rotbraun beschreiben, welches auf meinen Lippen eher den roten Ton durchlässt, während der Swatch bräunlicher erscheint. Ich für meinen Teil bin schwer verliebt in diesen traumhaften Herbstton!

Auf den Lippen fühlt sich Fatale wie ein Lip Lacquer an. Es fehlt ihm die Cremigkeit eines Lippenstifts, er ist aber auch nicht so klebrig wie ein Gloss - schwer zu beschreiben. Möchte man die Deckkraft verringern und 'küsst ein Tuch', so bleibt die Farbe nebst Schimmer erhalten, er wirkt aber matt. Ein leichter Stain bleibt sogar über Stunden auf den Lippen, der eigentliche Glanz, wie nach dem Auftrag, geht aber nach circa 2 Stunden verloren.

Die wenigen Reviews, die ich zum Armani Ecstasy Lacquer gelesen habe, beschreiben alle, dass sie  den Lippen durch das enthaltene Glycerin eine Extraportion an Feuchtigkeit zuführen sollen. Ich für meinen Teil konnte das jetzt nicht so feststellen.
FAZIT GIORGIO ARMANI ECSTASY LACQUER

Obwohl ich eine ganz andere Nuance haben wollte, bin ich nun doch überglücklich 503 Fatale in den Händen zu halten. Ja, er wird nicht ganz gleichmäßig übertragen und nein, meine Lippen werden nicht übermäßig mit Feuchtigkeit versorgt (sie trocknen meine Lippen aber auch nicht aus), aber die Farbe ist der Wahnsinn und eine ähnliche habe ich bislang noch nicht in meinem Besitz und so auch noch nicht bei anderen Marken entdecken können. Ob die Armani Ecstasy Lacquers nun im Allgemeinen ihre 33€ wert sind muss jeder für sich selbst entscheiden. Es sind nicht wirklich Glosse, man kann sie aber auch nicht mit Lippenstiften vergleichen. Was ich aber durchaus begrüße ist die Tatsache, dass man die Wahl hat ob sheer oder deckend und sogar die Möglichkeit durch das Abtupfen mit einem Tuch, den Glanz so zu entfernen, dass die Farbe erhalten bleibt und dabei ein mattes Finish erzeugt wird - ja, doch unterm Strich muss ich zugeben, mir ist - zumindest Fatale - die 33€ wert ;)

Kennt ihr die neuen Giorgio Armani Ecstasy Lacquers? Wie gefällt euch Fatale???

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
Liebst
Eure
melanie

Weitere Reviews zum Giorgio Armani Ecstasy Lacquer:

mel-et-fel
Beauty Professor

Kommentare:

  1. Die Farbe ist wunderschön....für mich muss ich aber leider sagen: überteuert für das eher mittelmäßige Ergebnis. :/
    Da würde ich mir das Ergebnis einfach gleichmäßiger wünschen.
    Ich bin sicher, du hast die richtige Nuance angeklickt...lies dir mal die Bewertung bei Douglas durch...;) Da wird genau über die Sache mit den falschen Nuancen berichtet.
    Aber gut...in deinem Falle war es ja sogar im Endeffekt noch gut so! :D

    DRück dich ganz fest :***************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gibt es doch nicht - das mit den falschen Nuancen! Hab mir die Bewertungen bei Douglas gar nicht durchgelesen und jetzt lese ich es und dabei ärgert es mich ja schon. Ich liebe Fatale und er ist absolut passend für die kalte Jahreszeit, aber das ich anscheinend nicht die einzige damit bin, das überrascht mich ja jetzt schon, ich hatte schon an mir gezweifelt!
      Ich habe ihn heute wieder getragen und die unregelmäßigkeiten fallen ja im Gesamtbild nicht auf, es ist eben in der Nahaufnahme so sichtbar, aber du hast schon Recht bei 33€ sollte alles stimmen ;)
      Ich drück dich auch ganz ganz doll Süße :*********************************

      Löschen
  2. Heyy :) Super Post, mega interessant geschrieben und echt tolle Fotos
    Hast du Lust bei mir vorbei zuschauen, hab einen Bericht in Kooperation mit ZeiTime und stelle 3 richtig coole Uhren vor :)

    Grüße, Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    Freue mich auf deinen Besuch & über jedes Abo

    AntwortenLöschen
  3. sieht echt schön aus, bin auch etwas neidisch - find die schon seit Erscheinen spannend. Kommt vielleicht auf die Wunschliste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber pass beim bestellen auf, das auch deine Nuance geliefert wird, anscheinend bin ich nicht die Einzige die die falsche Farbe zugeschickt bekommen hat ;) Oder du guckst sie dir am Counter an, sie sind auf alle Fälle einen Blick wert <3

      Löschen
    2. ohjee - na mal schauen. einen Counter habe ich leider nicht in der Nähe.

      Löschen
  4. Danke für den tollen Bericht. Ich bin ja ein großer Fan von Lipglosses und deshalb gefällt mir der Armani sehr gut. Werde ich mir demnächst in Natura einmal anschauen.

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ein riesen Gloss Fan. Die Lacquers sind aber fester auf den Lippen, kommen aber eher Glossen gleich, als Lippenstiften. Einen Blick sind sie definitiv wert! Ich werde sie mir beim nächsten Mal auch direkt am Counter ansehen und swatchen und wer weiß... ;)

      Löschen
  5. Der Lip Lacquer gefällt mir wirklich gut, die Farbe ist toll und insgesamt ist es mal etwas anderes. Er steht dir wirklich richtig gut - ganz ungewohnt, dich so eine 'gedeckte' Farbe tragen zu sehen nachdem du im Sommer hauptsächlich pinke Lippen getragen hast :)
    Aber nun ist ja auch Herbst und da finde ich genau solche Töne wunderschön!
    Allerdings finde ich, dass bei einem Preis von 33 EUR das Ergebnis schon gleichmäßig sein sollte, auch wenn das auf den ersten Blick nicht sofort auffällt!
    Fühl dich ganz lieb umarmt, ich hoffe, du kannst dein Wochenende genießen, Süße! <3 :******************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich versuche mich dem Wetter anzupassen, obwohl ich lieber den Sommer noch ein wenig weiter hinauszögern würde ;)
      Ja, das ist aber auch das einzige Manko. Bei der Nuance die Melanie von Mel et fel vorgestellt hat, war das nicht so. Vielleicht ist es nur bei den schimmernden Nuancen?! Aber dieser wie ich finde außergewöhnliche Ton lässt mich darüber hinwegsehen. Ich habe ich gerade heute wieder auf den Lippen und er ist soooooo schön ;)
      Ich drück dich auch ganz ganz doll Süße! Geht so, mein Schatz ist im Stadion und danach arbeiten und ich mit den Kids allein und die haben heute mal wieder einen dieser Tage, an denen sie sich gefühlt die ganze Zeit die Köpfe einschlagen - ich freu mich schon auf´s Bett heute Abend ;P :************************************************************

      Löschen
  6. Eine tolle Farbe, gerade für den kommenden Herbst. Hast du dich denn mal kundig gemacht oder in deine Bestellbestätigung reingesehen, welche Farbe du bestellt hast? Vielleicht hätten sie ihn dir ja auch umgetauscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab gerade mal in meiner Bestellübersicht bei Douglas nachgesehen und da steht 503 als bestellte Nuance, aber ich bin mir eigentlich so sicher gewesen, dass ich die 601 in den Warenkorb gelegt habe. Wie dem auch sei, für den Herbst ist Fatale einfach perfekt und somit Glück im 'Unglück' ;P

      Löschen
  7. Er seht dir ganz wunderbar! Und ich nehme an, du hast bei Douglas bestellt? Ich hatte auch noch einen bestellt und bekam die falsche Nuance zugeschickt. Habe meinen aber zurück geschickt. Den ersten hatte ich direkt am Counter gekauft. Bei dir schien es aber ja zum Glück zu passen ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Fatale ist aber auch eine absolute Schönheit!
      Genau ich habe bei Douglas bestellt. Ich habe den Fehler ja erst entdeckt, als Fatale auf meinen Lippen war, da ich mir die Nummer nicht angesehen habe, sondern davon ausgegangen bin, das es sich um die 601 Plum Vinyl handelt. Es kam mir zwar schon komisch vor, dass er am Applikator anders als bei dir aussah, aber ich dachte Aufgetragen wirkt er vielleicht anders. Als ich ihn dann auf den Lippen hatte, dachte ich nein, da stimmt was nicht, der sieht nicht ansatzweise wie Plum Vinyl aus und erst da hab ich auf der Packung nachgesehen ;) Aber zum Glück gefällt mir Fatale so gut und ich geb ihn auch nicht mehr her. Aber vielleicht schreib ich Douglas dennoch das da eine Verwechselung stattgefunden hat - der Fehler sollte ja schon für die Zukunft behoben werden ;)

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie