Daniel Wellington | Classic St Mawes Lady

Hallo meine Hübschen,

meine letzte Uhr habe ich kurz nach der Geburt unserer Tochter geschenkt bekommen. Mein Mann überreichte mir einen kleinen Karton, mit den Worten "Weil du die beste Mama der Welt bist!" - ich war zu Tränen gerührt. Besagte Uhr hüte ich nach wie vor wie einen besonderen Schatz. Es ist aber auch eine Uhr, die mit vielen Steinchen besetzt ist, sehr luxuriös wirkt und daher eher zu besonderen Anlässen zum Einsatz kommt.

Mir schwebte also schon seit geraumer Zeit eine Uhr vor, die schlicht ist und dennoch elegant, die zeitlos ist und mich sowohl durch den Alltag begleiten, also auch an einem romantischen Dinner-Abend mit meinem Schatz begleiten kann.

Als wir über Weihnachten Silvester auf der Mein Schiff 3 Urlaub gemacht haben, entdeckte ich das erste Mal bewusst eine Daniel Wellington Uhr und war vom Fleck weg verliebt und nun, 8 Monate später, halte ich sie in der Hand und mag sie gar nicht mehr weglegen...

Daniel Wellington
Damenuhr
Classic St Mawes Lady*
159€

"Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich sind wir alle nur sterblich." (Jean-Luc Picard)

Obwohl mir die Daniel Wellington Uhr bei jedem Blick auf´s Ziffernblatt anzeigt, wie viel Zeit bereits vergangen ist, wirkt sie gleichzeitig wie ein Ruhepol. Ich bin verliebt in diese schlichte Eleganz, die zeitgleich vornehm und zurückhaltend ist. Aus diesem Grund habe ich mich auch für die Variante in Rose Gold mit braunem Lederarmband entschieden. Es ist als ob sie erdet - eben wie Picard es ausdrückt, ein Begleiter auf meiner Reise, welcher mich erinnert jeden Moment zu genießen.

Diese zeitlose Klassik spiegelt sich bereits in der Verpackung wieder - hier trifft helles Beige auf dunkles Braun. Mittig eingestanzt das Daniel Wellington Logo mit dem typischen gespiegelten D und W. Understatment in Perfektion!

Diese Perfektion setzt sich in der Verarbeitung der Uhren selbst fort. Hier wird auf hochwertiges italienisches Leder und japanisches Quarzuhrwerk gesetzt. Die Ziffernblätter sind Elfenbeinweiß, während die Gehäuse wahlweise in Rose Gold oder Silber erhältlich sind.
Nun könnte man meinen, dass es etliche ganz ähnliche Modelle auch von anderen Herstellern gibt, doch allein die Geschichte dahinter und die vielen Möglichkeiten, die sie bietet fasziniert. Es ist nämlich nicht Daniel Wellington, welcher die Firma gegründet hat, sondern Filip Tysander. Beide Männer sind sich auf Reisen begegnet, auf welchen Daniel Wellington seine Luxusuhren an Nato-Bändern getragen hat. 

Ursprünglich wurden Nato-Bänder vom britischen Verteidigungsministerium ausgegeben, um sie zur Bestandsaufnahme zu verwenden, denn sie besaßen zusätzlich eine NATO-Stock-Number, welche den genauen Typen des Bandes identifiziert hat.

Bei der britischen Marine noch einheitlich Grau, hat Filip Tysander diese robusten Armbänder für seine Uhren abgewandelt und in vielen Farben und Mustern herausgebracht, welche alle einen maritimen Flair aufweisen.

Was hat dies aber nun mit meinem braunen Lederarmband zu tun?! Und genau hierin liegt die Besonderheit der Daniel Wellington Uhren - ich habe die Möglichkeit mir jedes beliebige Armband nachzukaufen und diese je nach Laune auszutauschen. So habe ich mit dem Lederarmband eine klassische Uhr, die vornehm wirkt und auch bei einem romantischen Dinner getragen werden kann, während sie mit einem NATO-Armband sportlicher erscheint.

Für mich steht jetzt schon fest, dass ich mir das Wristband Classic Canterbury und Classic Southampton nachkaufen werde.
Ihr merkt ich bin verliebt. Bei dieser Uhr stimmt in meinen Augen einfach alles, von der Qualität der Verarbeitung, über das Design, über den Gedanken einer wandelbaren Uhr an sich.

Solltet ihr jetzt genauso verliebt sein wie ich, dann habt ihr bis zum 15. September 2015 die Möglichkeit mit dem Code DW_beautype auf sämtliche Einkäufe bei Daniel Wellington 15% Rabatt zu erhalten. Ich wünsche euch jetzt schon viel Spaß beim Stöbern ;)

Kennt ihr die Daniel Wellington Uhren? Zu welchem Armband würdet ihr greifen - NATO oder Leder???

Bis die Tage!
Liebst
Eure

* PR Sample

Kommentare:

  1. Wow, was für schöne Fotos <3 Und die Uhr ist natürlich auch ganz toll. Ich hab auch eine DW daheim, aber trage sie viel zu selten. Bin einfach kein Uhrenmensch. :D

    Liebe Grüße, Lisa
    The Beauty Inspirations ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich das sie dir gefallen :D Du hast eine DW Uhr zu Hause und trägst sie nicht???!!! Ich muss mich Abends zwingen sie wieder abzulegen *lach*

      Löschen
  2. Ein hübsches klassisches Modell hast du dir da ausgesucht - sehr schön.

    AntwortenLöschen
  3. ohhh Melaniiiiieeee!!! ich hab genau die gleiche!!! <3 und ich liiiiebe sie! so ein schönes Geschenk :) jetzt sind wir Uhren-Freundinnen :-P hihihihi *LOL*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, you and me = watch-friends <3<3<3 Sie ist traumhaft oder?! Ich mag sie überhaupt nicht mehr ablegen und werde wirklich viel darauf angesprochen ;)

      Löschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie