Review | Maybelline Lasting Drama 36h Gel Liner Black Shock

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Ich kann gar nicht mehr zählen, wie viele Reviews ich zum Benefit they´re real push up liner gelesen habe, es waren einfach zu viele und immer wieder habe ich überlegt, ob ich ihn mir nun kaufen soll oder nicht, aber die Ungewissheit ob ich damit umgehen kann, gepaart mit dem stolzen Preis von 25€ haben mich abgehalten.

Nun sind auch günstigere Firmen mit auf den Zug gesprungen und nach und nach begegnet man solchen Linern auch in der Drogerie. Nachdem ich nun vor ein paar Tagen die Review von Steffi zum Maybelline Lasting Drama 36h Gel Liner Black Shock gelesen hatte, konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und bin zu dm gestiefelt, um mir diese Gel Liner Neuheit zu kaufen.
Maybelline New York
Lasting Drama 36h Gel Liner Black Shock
11,95€ [ ]

Derzeit gibt es den Lasting Drama 36h Gel Liner zusammen mit dem Buch 'Make-Up Tipps & Beauty Geheimnisse' von Boris Entrup, kann man haben, muss man aber nicht. Ich konnte da jetzt nichts neues drin finden und glaub auch nicht, dass der Laie nach Lesen des Buches mit einem Mal zum Schmink-Gott mutiert. Na ja, vielleicht bin ich einfach auch nur ein wenig stinkig, da ich zwei Bücher von Boris zu Hause habe, die ja auch Geld gekostet haben und dieses Buch hier bekommt man nun zusammen mit dem Liner und ich muss feststellen, dass darin das Gleiche enthalten ist, wie in meinen gekauften Büchern *grummel*

Der Liner kommt in schwarzem Hochglanz mit roter Aufschrift daher, darauf zu lesen der endlos Name, den sich eh niemand merken kann. Besonders ins Auge sticht der Aufdruck 36h. Ich meine ist doch klar, dass wir einen Liner brauchen der 36h hält, denn ich schmink mich Abends nie ab und die Tage durchmachen ist bei mir auch jeden zweiten Tag Thema - und ihr so?! :D:D:D

Wie dem auch sei, er soll also 36h halten, ich habe es nicht überprüft, vielleicht macht sich ja jemand anderes daran ;)

Obwohl Steffi es in ihrer Review erwähnt hat, habe ich den gleichen Fehler gemacht - die Kappe wird nämlich nicht einfach drauf gesteckt, sondern auf- und abgedreht. Ich habe es immer wieder mit ziehen versucht und hatte auch jedes Mal den Anflug eines Fluchens, bis das Licht aufging und ich wieder wusste, geht so nicht, musste schrauben. Ich meine wenn sie schon '1 Click' am Fußende drauf schreiben, können sie doch eigentlich noch 'Drehen' am Deckel für jeden sichtbar machen - für Leute wie mich ;P
Also drehen und nicht ziehen!
Dreht man nun die Kappe auf, dann kommt der Liner mit grauer Mine zum Vorschein, auf welchem noch ein roter Stöpsel steckt, welcher vor dem ersten Benutzen entfernt werden muss und auch nicht wieder drauf gesteckt wird. Danach heißt es Klicken. Nicht einmal oder zweimal sondern gefühlte 5 Minuten. Steffi hatte etwas von 36mal erwähnt, bei mir waren es eher 360mal und ich habe mich zwischenzeitlich schon gefragt, ob da überhaupt etwas drin ist in meinem Liner.

Wenn aber erstmal das schwarze Gel zum Vorschein kommt, dann reicht 1 Click definitiv.
Die graue Spitze ist sehr elastisch und weich und schmiegt sich dem Auge sehr gut an. Den Strich auf dem Lid habe ich tatsächlich in 3 Strichen und ohne ein weiteres Mal klicken zu müssen ziehen können. An sich ging auch der Wing recht einfach, man muss nur gucken, dass man nach einem weiteren Klick nicht beim Wing ansetzt, sondern auf dem Lid, sonst habt ihr zu viel Produkt für einen zarten Wing.
Links: Frisch gezogen | Mitte: leicht mit einem Feuchttuch drüber gewischt | Rechts: nach säubern mit Feuchttuch
Wie ihr auf dem letzten Bild seht, lässt sich der Gel Liner nicht so leicht unterkriegen. Auf dem letzten Bild in der Reihe habe ich wirklich gerubbelt was das Zeug hält und man kann die schwarzen Linien immer noch erkennen.

Das Gleiche auch auf meinen Augen, der Lidstrich sah am Abend immer noch wie frisch gezogen aus und das obwohl ich eine Stunde Zumba hinter mir hatte. Ein wenig Bange war mir dann ja wiederum, wie sich wohl das Abschminken gestalten würde, aber mit meinem Nivea Make Up Entferner (wasserfest) ließ sich der Maybelline Gel Liner rückstandslos entfernen.

Obwohl ich echt skeptisch war und sogar recht zaghaft und ängstlich ans Ziehen meines Lidstriches gegangen bin, war ich mehr als positiv überrascht, wie schnell und problemlos sich der Maybelline Lasting Drama 36h Gel Liner auf mein Auge tragen ließ.

Er ist tiefschwarz und liegt direkt am Wimpernkranz an und JA, es ist mein allererster Versuch überhaupt mit dieser Gel Liner Neuheit, ich kann es selbst kaum glauben, hat geklappt, oder?! ;P
Natürlich kann ich jetzt nicht für alle sprechen und sagen, rennt los und holt euch diese Gel Liner Innovation. Bei mir hat es ohne Anstand funktioniert und das heißt für mich, ich brauche nicht mehr am laufenden Band Pinsel reinigen oder habe Tiegel zu Hause, die irgendwann austrocknen, da ich sie einfach nicht schnell genug aufbrauchen kann.

Nun gut es gibt den Maybelline Lasting Drama Gel Liner nur in Black Shock - was ein Glück, dass das Drama nebst Schock ausgeblieben ist ;P - ich für meinen Teil hoffe aber, dass es in der Zukunft noch weitere Nuancen zu kaufen gibt, denn mich hat er in vollem Umfang überzeugen können!

Weitere Reviews zum Maybelline Lasting Drama 36h Gel Liner Black Shock findet ihr bei Steffi und Mareike und bei Paddy findet ihr einen Vergleich des Benefit push up liners mit dem Maybelline Gel Liner Black Shock.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Mittwoch!
Liebst
Eure


Kommentare:

  1. Eine super schöne Review Liebes! Dein Eyeliner sieht immer so perfekt aus!
    ich habe ja in den USA noch den Benefit Liner als kleines Sample von Benefit zugeschickt bekommen, noch habe ich ihn nicht probiert, aber es steht mit ganz oben auf meiner Liste.Je nachdem wie ich mit ihm zurecht komme, werde ich mir evtl. den von Maybelline holen und mal einen Vergleich starten!
    Hab noch einen schönen Tag! <3 :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Liebes :*** Das ist aber Übungssache, der hat nicht immer so ausgesehen :D:D:D
      Von dem Benefit push up liner habe ich bislang ja eher durchwachsene Reviews gelesen, bei dem von Maybelline viel mehr positive. Bin mal gespannt wie du mit dem von Benefit zurecht kommst ;)

      Löschen
  2. Ich habe mir den Stift schon angesehen als er frisch in die Theke geräumt wurde, aber ich war noch ein kleiner Angsthase und habe ihn nicht mitgenommen.
    Soweit ich weiß, war der von Maybelline sogar früher im Verkauf als der von Benefit!!
    Nun habe ich schon ein paar Reviews über den Gel-Liner-Stift gelesen und werde mich auch über dieses Experiment wagen.
    Super Review und der Liner ist dir wirklich 1A gelungen.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt, den von Maybelline gab´s früher?! Dachte es wäre anders herum gewesen, aber egal ;)
      Ja, die 8-10€ tun zwar auch weh, wenn es nicht klappen sollte, aber eben nicht so sehr wie die 25€ von Benefit ;P
      Dankeschön! <3

      Löschen
  3. Den Liner hab ich schon ein paar Mal im DM bestaunt, ihn dann aber doch nie mitgenommen. Ich wollte die ganze Hype Welle mal einbisschen abwarten, denn dann kommen meist erst die wirklich guten und hilfreichen Reviews! Und wies aussieht braucht man nicht unbedingt die Benefit Version - der Liner von Maybelline wirkt auch echt gut! Bei deinen Worten bekomm ich Lust, den sofort auch zu testen :)
    Ganz liebe Grüße !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch lange hin und her überlegt, aber die Review von Steffi hat mich zum Schluss dazu bewogen mir das Maybelline Exemplar zu kaufen und ich bin echt begeistert :D
      Ja, also wenn du es erstmal probieren möchtest dann lieber 'nur' 10€ in den Sand setzen, falls es nicht klappt, als 25€ ;P Ich bin so froh gewartet zu haben, denn der von Maybelline ist für mich perfekt!
      Ganz liebe Grüße auch an dich! <3

      Löschen
  4. Ich habe mir den Liner auch geholt und bin begeistert! Ich hätte nicht gedacht, dass das Produkt so gut ist und mich überzeugen kann. Bin wirklich froh zu Maybelline und nicht zu Benefit gegriffen zu haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht mir ganz genauso wie dir und auch ich bin echt froh zu Maybelline gegriffen zu haben ;)

      Löschen
  5. Oh was für eine tolle Wing! Ich glaube ich muss das vielleicht auch dringend mal ausprobieren, obwohl ich bisher mit meinem flüssigen Eyeliner von Essence immer zufrieden war, aber solange wie dieser hier hält er auch nicht durch. Vor allem muss ein Lidstrich den ganzen Tag top aussehen wenn er solo getragen wird wie ich es momentan oft tue.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich war ja bislang auch immer super zufrieden mit meinem Maybelline Lasting Drama Gel Liner aus dem Tiegel, aber hier spare ich mir die Zeit des Pinselwaschens ;)
      Der hier hält bombenfest und genauso sollte ein Liner auch sein! <3

      Löschen
  6. Ich hab die Mini Size von Benefit und ich muss sagen, bei mir hat es auch gut geklappt. Ich hab schon gedacht, bei mir liegt es vielleicht daran, dass ich Linkshänder bin?
    Ich war auch zufrieden und werde mir vielleicht den von Maybelline holen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, nein ich bin Rechtshänder ;P Und hat trotzdem funktioniert ;)))
      Ich bleibe jetzt natürlich bei Maybelline, zum einen spare ich damit Geld und dann komm ich damit ja super klar, also warum wechseln *lach*

      Löschen
  7. Der scheint echt besser zu sein als der von Benefit, der krümelt und bröckelt nämlich wie Hulle... da ist Maybelline wohl die weichere Textur gelungen! Das macht mich zwar schon heiß, aber da ich den Wing eh nie so gut hinkriege (wie du!) und dann oft entnervt aufgebe, ist es wohl vernünftig mir nicht noch so ein Teil ins Haus zu holen...
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr schöne Review! Dein Lidstrich gefällt mir damit auch unglaublich gut =)
    Ich weiß auf jeden Fall, dass ich von meiner Freundin den Push Up Liner von Benefit zum Geburtstag bekomme und überlege mir, ob ich nicht zum Vergleich den Maybelline Gel Liner holen soll^^

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die tolle Review :)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  10. Halleluja! Na halt die Kuh fest, für den ersten Versuch sah der Strich sofort wirklich perfekt aus, wenn ich das dann auch so hinkriege bin im Im eyeliner Himmel! :D

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das du auf meinen Blog gefunden hast!
Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, denn das macht bloggen erst aus - die Kommunikation unter einander.
Kommentare die allerdings nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben und lediglich einen Verweis auf den eigenen Blog enthalten, werde ich nicht freischalten!
Solltet ihr mir etwas mitteilen wollen was nichts mit dem Posts zu tun hat, dann tut dies bitte über mein Kontaktformular. Auch hier freue ich mich immer wieder eine Email von euch in meinem Postfach zu entdecken!!!

Liebst
Eure
Melanie