Red Friday

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Es ist Freitag, genauer gesagt Karfreitag und damit fängt heute für viele von uns das lange Wochenende an *yeahy* Meinen geliebten Red Friday konnte ich mir dennoch nicht entgehen lassen - ihr wisst ja, ich und Rot auf den Lippen, wir sind ganz dicke ;)
Als ich meinen essence longlasting lipstick in blush my lips auftragen wollte, dachte ich mir, ich ziehe lieber mit einem Lipliner eine saubere Linie und dachte mit meinem MAC Liner Cherry eine passende Nuance gefunden zu haben - gut ich muss gestehen, dass ich sie vorher nicht nebeneinander geswatcht habe und es hätte mir bewusst sein sollen, dass ein Lip Pencil, der mir für meinen liebsten MAC Lipstick Ruby Woo empfohlen wurde, nicht zu einem pinkfarbenen Lippenstift passt ;) Ich habe dann einen breiteren Rand gezogen und dann kam blush my lips zum Zuge. Wir ihr seht passen sie eben doch nicht so ganz zusammen, aber ich finde diese Art Ombre Look so schön und daher musste ich es euch zeigen!
Verwendete Produkte Gesamtlook

Augen: too faced chocolate bar Palette;
alverde extreme black Mascara
Wangen: Benefit Box´Powder Bella Bamba

Blush my lips ist übrigens neu im Sortiment von essence. Ein wunderschöner Lippenstift, den ich in den nächsten Tagen auf alle Fälle noch ein mal ohne Liner zeigen möchte, denn diese Farbe ist Sommer und gute Laune pur!

Ich wünsche euch einen traumhaften freien Freitag und sollten wir uns nicht mehr lesen, ein schönes Osterfest!!!
Liebst
Eure

Blogparade Top 3 Frühlingsblushes

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Bevor sich alles um meine 3 liebsten Frühlingsblushes dreht, möchte ich an dieser Stelle einem Geburtstagskind gratulieren! Das Geburtstagskind ist ein Blog, denn Susi alias Beautiful Inside feiert heute ihren 1. Bloggeburtstag! Ich weiß noch, dass das erste was ich von ihr gesehen habe, ihr Amerika AMU war und ich war auf der Stelle Feuer und Flamme und seit diesem Tag folge ich Susi und habe sie in mein Herz geschlossen. In diesem Jahr ist aus der gegenseitigen Sympathie eine richtige Freundschaft entstanden und das bedeutet mir so wahnsinnig viel! Süße, fühl dich an dieser Stelle ganz ganz doll umarmt, du bist für mich Beautiful Inside!!!

Nun aber zum eigentlichen Thema meines heutigen Posts ;) 
Diana von I need Sunshine hat wieder zu einer neuen Blogparade aufgerufen. Seid Tagen darf ich zum Thema 'Meine Top 3 Frühlingsblushes' die schönsten Blushes bestaunen und heute zeige ich euch meine Auswahl!

Ich dachte es würde mir schwerer fallen 3 Blushes auszuwählen, aber schlussendlich habe ich ganz spontan zu diesen dreien gegriffen.
Da wären mein MAC MSF Stereo Rose, mein MAC Mineralize Blush Petal Power und mein essence Blush Heat Wave.
essence
blush up! powder blush
Heat Wave

Heat Wave ist in einem wunderschönen Ombre-Design gehalten und die Farben Orange und Pink sind einfach perfekt für den Frühling. Die Pigmentierung dieses Blushes könnte besser nicht sein, eigentlich muss man schon fast vorsichtig sein, nicht zu viel Produkt im Gesicht zu erhalten. Je nach Lust und Laune, kann man mal mehr zum Organgeton oder Pink greifen oder man entnimmt einfach direkt aus der Mitte, in jedem Fall zaubert er eine traumhafte Frische ins Gesicht!
MAC Cosmetics
Mineralize Blush
Petal Powder

Ich bin soooooo froh, dass ich Petal Power mitgenommen habe. Als er in der Fantasy of Flowers LE erschienen ist, war ich mir zunächst unsicher, ob ich ihn nun mitnehme oder nicht, da ich dachte, das er meinem Sleek Blush Rose Gold zu ähnlich sein könnte. Aber obwohl beide einen wunderschönen goldenen Schimmer haben, ist Rose Gold kühler und der pinkfarbene Unterton kommt stärker hervor, während Petal Power wärmer mit einem korallefarbenen Unterton ist. Und da Koralle DIE Frühlingsfarbe schlechthin für mich ist, ist Petal Power auch einer meiner liebsten Frühlingsblushes!
MAC Cosmetics
Mineralize Skinfinish
Stereo Rose

Ich glaube zu Stereo Rose brauche ich euch nicht mehr so viel erzählen! Dieses wunderschöne MSF hat seinen Weg direkt in mein Herz gefunden. Dieser Korallfarbene Blush mit Pinkem Unteron und gold/bronzefarbenem Schimmer schreit förmlich nach der Sonne. Wenn ich mich nicht dazu zwinge einen anderen Blush zu verwenden, dann könnte ich Stereo Rose zur Zeit dauerhaft verwenden ;)
Das waren sie auch schon, meine 3 liebsten Frühlingsblushes! Mit diesen Farben für die Wangen kann die warme Jahreszeit kommen ;)

Jetzt haben wir auch schon wieder Donnerstag - Gründonnerstag! Ich hoffe ihr habt alle ein langes schönes Wochenende mit euren Liebsten! Morgen wird es noch einmal rot auf meinen Lippen, bevor ich mich dann ins Osterwochenende verabschiede!
Bis dahin wünsche ich euch noch einen schönen Tag!
Liebst
Eure
Was sind eure liebsten Frühlingsblushes???

What are your favorite spring blushes???

Blogparade: Hello Spring Trend | Pastell

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Ich bekomm es immer wieder hin auf den letzten Drücker meine Posts zu schreiben, wäre ja auch zu einfach, dass Ganze mal direkt am Anfang fertig zu machen ;)
Diesmal lag es aber daran, dass ich für die Blogparade 'Hello Spring Trend' von Jen und Bettina bereits ein Naildesign gepinselt hatte (wer genaues zu dieser tollen Blogparade erfahren möchte, der guckt am besten hier vorbei). Ich hatte die Bilder auch schon fertig, doch dann ist mir vorgestern der essie Lack 'go ginza' bei dm in die Hände gefallen. Fragt mich nicht, warum ich ihn nicht schon längst in meinem Besitz hatte, denn er ist so wunderschön - es war Liebe auf den ersten Pinselstrich!

Aus diesem Grund musste ich noch ein neues Naildesign zum Thema Pastell pinseln, denn dieser traumhafte Lack ist wie geschaffen dafür, ein wunderschönes pastellfarbenes Lila, von essie auch als 'Kirschblüten Pink' beschrieben.
Ich habe nichts aufwendiges gepinelt, aber mir gefällt dieses Naildesign nach langem mal wieder richtig gut. Auf dem Mittelfinger habe ich go ginza noch mit meinen essence Lack space queen getoppt. Auf dem Ringfinger habe ich lediglich space queen verwendet und noch ein paar Punkte und einen Strich mit meinem Isadora Wonder Nail 'Glamour White' Nagellack gezogen. Noch ein paar Strasssteinchen oben drauf und fertig war das Ganze ;)
Die Galerie von Jen und Bettina ist schon mit einigen schönen pastellfarbenen Naildesigns gefüllt, ich bin mir aber sicher, dass sich die beiden noch über viele weitere Teilnehmer freuen würden.

Ab morgen dürfen wir eine Woche lang unsere Nägel in einem maritimen Design erstrahlen lassen!
Guckt doch unbedingt bei den beiden Nailqueens vorbei und macht mit, ich für meinen Teil werde bestimmt wieder dabei sein - wenn wahrscheinlich auch auf den letzten Drücker ;)

Für mich und meine Kids geht es jetzt in den Serengeti Park nach Hodenhagen, ich bin echt gespannt, was uns da erwartet!!!
Liebst
Eure
Wie gefällt euch mein Naildesign zum Thema Pastell???

What do you think about my pastel-colored nail design???

Auswertung Schminkkörbchen KW 15/ Schminkkörbchen KW16/17

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Es ist Ferienzeit und das merke ich auch beim Schminken. Wenn ich mich schminke muss es schnell gehen, da meine zwei Mäuse sonst ungeduldig werden und so schminke ich mich seit gut einer Woche sehr dezent, als hätte ich das beim Packen meines Schminkkörbchens der letzten Woche geahnt ;)
alverde Naturkosmetik
(nicht vegan)
Lidschatten Mono Matt
70 Soft Rose
2,25€

Ich bin irgendwie noch nicht durch mit meinem Testpaket von alverde, denn hier ist ein weiteres Produkt aus dem Monsterpaket ;) Der Mono Lidschatten ist nichts neues bei alverde, lediglich die Nuance Soft Rose ist für die warme Jahreszeit ins Standardsortiment mit eingezogen.

Wie der Name Mono Matt schon verrät, ist Soft Rose ein matter Lidschatten. Er ist samtig weich, wenn man mit dem Finger durch das Pfännchen fährt, während die Pigmentierung so lala ist. Man muss schon schichten und selbst dann reicht es nicht aus, um ihn allein für das bewegliche Lid zu verwenden. Am besten man benutzt ihn auf einer farbigen Base oder im Augeninnenwinkel. Als Highlighter unter der Augenbraue wäre er mir wieder zu rosalastig. Es gibt aber noch Warm Vanilla im Sortiment und den wiederrum könnte ich mir, wenn er die gleichen Eigenschaften wie Soft Rose aufweist, sehr gut als Highlighter unter der Augenbraue vorstellen.

Nun druckse ich hier rum und komme einfach nicht auf den Punkt ;)
Mich konnte Soft Rose nicht wirklich überzeugen, da er auf Grund seiner eher schlechteren Deckkraft schwierig zu verwenden ist!
 Catrice Cosmetics
Eyebrow Lifter
010 Lift me up, Scotty!
3,29€

Ich habe nun schon so oft von diesen vielen Eyebrow Liftern gelesen und alle haben immer in den höchsten Tönen geschwärmt, so dass ich bei meinem letzten dm Besuch unbedingt auch mal einen mitnehmen musste.

Bei dem Namen konnte ich dann auch nicht widerstehen, der ist wirklich herrlich! Die Namensgebung hat Catrice echt drauf! Drauf hat es auch der Eyebrow Lifter, ich habe ihn in der letzten Woche bei fast jedem Look, den ich geschminkt habe, verwendet. Ich habe ihn erst unter der Augenbraue aufgetragen und dann mit einem Smudger Pinsel verblendet. Das hat das Auge irgendwie größer und wacher wirken lassen und hat mich echt beeindruckt! Ich glaube ich werde jetzt öfter zu diesen Eyebrow Liftern greifen. Lift me up, Scotty! konnte mich durch und durch überzeugen!
 Kiko
Extra Volume lipgloss
27 Opal Rose
6,90€ [6,5ml]

Diesen Kiko Lipgloss habe ich von meiner Mama in die Hand gedrückt bekommen. Sie kauft sich immer wieder Kosmetik, mit der sie am Ende nichts anfangen kann und dann bekomm ich alles in die Hand gedrückt - 'Hier Melli, gefällt mir nicht! Kannst du haben!' :P

Bei diesem Lipgloss bin ich ihr wirklich dankbar, denn er ist so wunderschön! Ein traumhaftes Pink mit zartem Glitzer. Je nachdem wie dick man ihn aufträgt ist er mal sheerer und mal intensiver, ich habe mich jeweils für die sheere Variante entschieden. Für einen Lipgloss hält er durchschnittlich lang, er klebt nicht, rutscht nicht, ist also genau nach meinem Geschmack!

Die Nuance Opal Rose gibt es leider derzeit nicht bei Kiko zu kaufen, zumindest konnte ich ihn nicht auf der Online Seite entdecken.
Clinique
chubby stick shadow tint for eyes
07 pink&plenty
19,90€ [3g]

Den Chubby Stick for Eyes habe ich Nana zu verdanken. Ich wusste nicht mal, das es da einen Chubby Stick für die Augen gibt, bis mich Nana bei meinem letzten Berlin Besuch bei Douglas auf sie aufmerksam gemacht hat. Als ich Pink&Plenty geswatcht gesehen habe, war es auf der Stelle um mich geschehen. Dieser zarte Rosaton, durchzogen von einem traumhaften Goldschimmer - LOVE!!!

Man kann ihn als Base verwenden oder solo auf dem Lid tragen und das ist genau das, was ich am liebsten mache. Gerade wenn ich Tage habe, an denen ich mich nur ganz leicht schminke, greife ich zu Pink&Plenty. Ich brauche nicht einmal einen Pinsel, trage ihn auf das bewegliche Lid, in die Lidfalte setze ich dann noch einen Verblendton (z.B. Naked oder Buck aus der Naked 1 Palette), Mascara drauf und fertig ist mein Nudelook ;)

Wer eine ausführliche Review zu diesem tollen Chubby Stick shadow tint for eyes lesen möchte, der guckt doch einfach hier vorbei.
alverde Naturkosmetik
(vegan)
eye-catcher Mascara
3,95€ [8,5ml]

Was soll ich sagen, habe ich letzte Woche noch in den höchsten Tönen, von der alverde extreme black Mascara geschwärmt (ich habe sie mir gerade gestern nachgekauft), frage ich mich bei der eye-catcher Mascara, was sich alverde damit gedacht hat. Schon allein sein Bürstchen hat mich stutzig gemacht. 

Der vordere Teil des Bürstchens ist mit ganz kurzen Borsten bestückt, die kaum die Wimpern erreichen und dann kommt der hintere Teil, welcher aus ganz dünnen vereinzelten 'Extentionsfasern aus Hafer' besteht. Ich habe sie aufgetragen und musste zwei mal nachsehen, ob da überhaupt Mascara an meinen Wimpern dran war. Vor allem diese Hafer-Fasern nehmen so gut wie keine Mascara auf und geben dementsprechend auch keine ab :/

Der Name eye-catcher ist hier leider so gar nicht Programm!

Hier habe ich die alverde eye-catcher Mascara in 2 Schichten aufgetragen! Ein Hauch schwarz kann man erkennen, aber als Eyecatcher kann man sie bei weitem nicht bezeichnen!!!
Rituals
Glanzkompaktpuder für Wangen & Augen
Sunglow Pink
25,50€ [9g]

Eigentlich hat Sunglow Pink eine eigene Review verdient und ich weiß einfach nicht, warum ich es bislang noch nicht geschafft habe. Es hier kurz und knapp zu beschreiben ist fast gar nicht möglich. Gefunden habe ich dieses besondere Kompaktpuder, als ich bei Nana in Berlin war. Vor allem die darin enthaltenen Farben haben mich direkt angelächelt. Alle Farben können einzeln als Lidschatten für die Augen, als Highlighter oder als Blush verwendet werden. 

Ich habe vor allem den hellen peachigen Ton (oben rechts) für mich als Highlighter entdeckt. Der erste Powder-Highlighter, der es mir durch und durch angetan hat und der einen so wunderschönen Glow erzeugt, dass ich mich nach dem ersten Verwenden immer wieder im Spiegel angucken musste ;)

Ich habe ihn in der letzten Woche auf alle 3 Möglichkeiten getestet und ich kann nur sagen, dass Sunglow Pink, sowohl auf den Augen, als auch Wangen strahlt. Mein absolutes Highlight der letzten Woche!!!
Auf dem nächsten Bild könnt ihr sehen, wie genial dieses Rituals Puder strahlt. Er bringt einen absolut traumhaften Glow ins Gesicht, so wie ich es zur Zeit so sehr liebe! Ich habe hierfür den hellen peachigen Ton als Highlighter seitlich aufgetragen und den dunkleren Rosé- und Braunton als Blush verwendet.
Verwendete Produkte Augen:

bewegliches Lid & Lidfalte: alverde Lidschatten Mono Matt 70 Soft Rose
Verblendeton: Buck (Naked 1)
Highlighter unter der Augenbraue: Catrice Eyebrow Lifter 010 Lift me up, Scotty!
Mascara: alverde eye-catcher Mascara

Verwendete Produkte Gesamtlook:

Wangen: Rituals Sunglow Pink
Lippen: Kiko Extra Volume Lipgloss 27 Opal Rose

Ich habe noch einen zweiten, ebenfalls sehr zarten Look für euch. Und obwohl er so dezent ist, hat er mir aufgrund meines verwendeten Catrice Longlasting Eye Pencil 'Petrol And The Wolf' richtig gut gefallen.
Verwendete Produkte Augen:

bewegliches Lid: Clinique Chubby Stick shadow tint for eyes Pink&Plenty (über die Lidfalte nach oben hin auslaufen lassen)
äußeres V: Braunton aus meiner Rituals Palette
Verblendeton: Nude (Bobbi Brown Twilight Pink Palette)
Highlighter unter der Augenbraue: Catrice Eyebrow Lifter 010 Lift me up, Scotty!
Lidstrich: Catrice Lasting Eye Pencil Waterproof 'Petrol And The Wolf'
Mascara: alverde extreme black Mascara
Verwendete Produkte Gesamtlook:

Wangen: MAC MSF Stereo Rose
Lippen: Kiko Extra Volume lipgloss 27 Opal Rose

Und hier nun mein Schminkkörbchen. Wie ihr am Posttitel schon erkennen konntet, wird mein Schminkkörbchen ein wenig länger bei mir bleiben. Wie schon geschrieben, komme ich die Tage einfach nicht dazu mich in dem Maße zu schminken, wie ihr es von mir gewohnt seid, außerdem ist Ostern und da ist Familienzeit bei uns angesagt, so dass meine Auswertung zu meinem neuen Schminkkörbchen erst in 2 Wochen kommen wird. 
MAC Eye Shadow x4 Pink Freeze
MAC MSF Stereo Rose
MAC Mineralize Blush Early Morning
Catrice Absolute Eye Colour 100 F´rosen Yoghurt
Catrice Intensif'Eye wet&dry shadow 010 Black or White Swan?!
P2 secret gloss lipstick 010 secret whisper
agnes b. b.glossy Glossy Mauve
Benefit girl meets pearl

Morgen gibt es wieder den Sammelpost bei Susi und ich freue mich wahnsinnig auf eure tollen Looks und auch auf eure neuen Schminkkörbchen bin ich gespannt!

Ich wünsche euch allen noch einen entspannten Dienstag!
Liebst
Eure

Hamburg - oder ein bisschen MAC muss sein

Hallo meine Hübschen❤Hello Beauties

Vor einer Woche ging es für mich und meinen Schatz nach Hamburg. Die Kinder waren sicher untergebracht bei Oma und Opa und Mama und Papa durften sich ein gemütliches Wochenende zu zweit machen - hach war das schööööön!!!

Als Eltern findet man oft zu wenig Zeit zu zweit, da sind eben zwei kleine Mäuse, die uns in jeder Lebenslage brauchen und dann fällt man abends erschöpft auf die Couch und nimmt sich dann auch viel zu selten die Zeit als Paar. Also habe ich vor kurzem meinen Schatz angeguckt und gesagt, komm lass uns für ein Wochenende wegfahren. Gesagt getan!

Hamburg ist eine so tolle Stadt und neben der Stadt verbindet uns auch die Liebe zum HSV. Mein Schatz ist ein Nordlicht durch und durch und Hamburg hat uns schon den einen oder anderen schönen Tag beschert.

Als ich wusste das es nach Hamburg geht, war mir auch klar, dass ich in den MAC Store gehen MUSS. Unser MAC Counter in Bremen ist so klein, fast heimelich. Mein Schatz war echt zuckersüß, denn obwohl es am ersten Tag echt kalt war und geregnet hat, ist er mit mir los gestiefelt um diesen MAC Store zu finden. Wir haben ihn nicht ausfindig gemacht, aber dank Instagram und Jess von Stilträume, habe ich ihn dann am zweiten Tag entdecken können. Mein Schatz hat die Stunde einfach auf der gegenüberliegenden Seite bei Saturn verbracht - so viel zum gemeinsamen Wochenende :D:D:D
Aber es war ja für einen guten Zweck :P
 MAC Cosmetics
Pro Longwear Paint Pot
Painterly
23,50€ [5g]
 Manchmal ist es doch wirklich gut Blogs zu lesen, denn da entdeckt man tatsächlich solch kleine Kostbarkeiten wie diesen Pro Longwear Paint Pot 'Painterly'. Bislang hat es mich ja doch immer in die Ecke der dekorativen Kosmetik getrieben, aber als ich gelesen habe, dass es da ein kleines Töpfchen geben soll, dass die Lidschatten auf dem Auge festnagelt, da musste ich das doch direkt austesten.

Bislang hatte ich immer von meinem Benefit Stay don´t Stray geschwärmt, aber man (ich) entwickelt sich weiter und um so öfter ich mich geschminkt habe, desto mehr ist mir aufgefallen, dass er doch nicht das Non Plus Ultra ist und die Lidschatten im Laufe des Tages immer mehr in die Lidfalte gerutscht sind.

Painterly ist der Wahnsinn, anders kann ich es nicht beschreiben! Zum einen deckt er kleine Äderchen beim Auftrag ab, was ich sehr zu schätzen weiß, denn ich liebe es einfach eine einheitliche Fläche zum Bepinseln zu haben. Zum anderen sitzen meine Lidschatten bombenfest. Ich schminke mich morgens, gucke Abends in den Spiegel beim Abschminken und alles sieht noch wie neu aus. Ich bin hin und weg und kann nur sagen, dass ihr diesen Pro Longwear Paint Pot kaufen solltet, sofern ihr noch nicht DIE Eyeshadow Base gefunden habt!!!
 MAC Cosmetics
PREP+PRIME
Lip Base
17,50€ [1,7g]
In der letzten Zeit hatte ich immer mehr das Problem, dass meine Lippenstifte und Lipglosse gekrochen sind, ganz hinterhältig haben sie ihren Weg in meine Lippenfältchen gefunden. Mein Mund hat nur noch ausgefranst ausgesehen und ich hatte schon keinen Spaß mehr daran, mir Lippenprodukte auf den Mund zu machen.

Ich bin also bei MAC reinspaziert und habe nach einer Möglichkeit gefragt, meine Lippenstifte haltbarer zu machen. Die Macine gab mir dann zum einen den Tip mit Lipliner, gut den kannte ich schon, aber ich möchte gerade bei zarten Lippenstiften wie meinem MAC Syrup und Capricious keinen Lipliner verwenden und bei Lipglossen wird es schon mal ganz schwer. Und dann gab es da noch diese PREP+PRIME Lip Base, nach der ich auf der Stelle gegriffen habe.

Auch hier bin ich so was von begeistert. Wenn man ihn aufträgt, fühlt er sich wie ein Lippenpflegeprodukt an, also so wie eine Lip Butter. Die Macine hatte mir gesagt, ich solle circa eine Minute warten, nach dem Auftrag, bis ich dann zum Lippenstift greife. In der Minute merkt man, dass es auf den Lippen nicht mehr ganz so rutschig zu geht und mehr pappig werden (in keinster Weise negativ!!!) und dann trage ich den Lippenstift auf. Ét voilà!

Meine Lippenstifte und auch Lipglosse halten viel länger, auch meine Lippenstifte mit Lustre Finish und sie bleiben an Ort und Stelle. Ihr glaubt gar nicht wie glücklich ich bin. Das ist das reinste Vergnügen, wenn ich selbst bei Lipglossen noch nach 2 Stunden in den Spiegel gucke und sie sind da! Gut, wenn ihr gerade danach loszieht und euch an Spare Ribs macht und den Knochen bearbeitet, dann hilft auch keine Lip Base mehr, aber grundsätzlich halten meine Lippenstifte auch essen und trinken mittlerweile wirklich gut durch! *yeahy*
 MAC Cosmetics
Mineralize Skinfinish
Stereo Rose
29€ [9g]
Ein Highlight jagt das nächste, denn ihr glaubt gar nicht was ich für Augen gemacht habe, als ich den Aufsteller der Fantasy of Flowers LE gesehen habe, mit Stereo Rose ohne Sold Out Etikett. An der Stelle war ich schon aus dem MAC Store raus und im nächsten Douglas drin - mein Schatz meinte, komm, ich weiß doch das du da auch rein möchtest ;)

Meine Augen haben geleuchtet wie nichts gutes, als ich Stereo Rose entdeckt habe. Ich muss wohl extrem ungläubig geguckt haben, denn die Macine erklärte mir gleich, dass es daran liegt, dass sie die LE erst später bekommen hätten. Wenn ich überlege, dass die LE in Bremen am ersten Tag schon fast ausverkauft war, war es für mich wie ein kleines Wunder!

Mein Schatz hat ihn mir dann gleich aus der Hand genommen und ist damit zur Kasse gelaufen - ich habe echt den besten Schatz der Welt!!!
Ist Stereo Rose nicht ein Traum?! Mir ist´s egal, ob er nun komplett anders repromotet wurde, als in den vergangenen LE´s oder doch gleich aussieht, ich finde ihn einfach nur traumhaft schön.

Ich liebe diese Marmorierung dieses MSFs (im Übrigen mein erstes!!!) und beim Durchfahren des Pfännchens mit dem Finger, fühlt er sich wunderbar seidig an *seufz*

MAC beschreibt ihn als 'Coral with golden/bronze shimmering nuances'. Das trifft Stereo Rose schon ziemlich genau, ich würde noch sagen, dass ein Hauch von Rosé enthalten ist.
Die Pigemntierung könnte besser nicht sein, einmal mit dem Pinsel hinein gedippt und schon habt ihr ausreichend Produkt für eure Wangen.

Was ich zudem so traumhaft schön an Stereo Rose finde, ist der Schimmer! Ich fahre momentan auf alle Produkte ab, die einen Glow im Gesicht erzeugen und das hat Stereo Rose drauf, da sehe ich aus, wie von der Sonne geküsst *_*
Ein Tragebild gibt es schon von ihm. Ich habe ihn nämlich in meinem Battle Look mit Jen verwendet. Guckt einfach hier nach!

Unabhängig von meinen MAC Produkten hatten mein Schatz und ich ein traumhaftes Wochenende! Hamnburg hat sich von seiner schönsten Seite gezeigt - es hat das ganze Wochenende geregnet *yeahy* Aber das hat uns nicht davon abhalten können ein tolles Kuschelwochenende zu verbringen.

Schatz, solltest du das hier lesen - Ich liebe dich! Bis zum Mond und zurück!!!

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche!
Bei uns sind seit letzter Woche Ferien, ich habe also High Live in Tüten, wenn ich etwas langsamer im Beantworten eurer vielen lieben Kommentare bin, dann liegt es daran, das eines der beiden Mäuse 'Maaaaaaaaamaaaaaa!' ruft ;)

Liebst
Eure